Softwareentwicklung in Indien
YUHIRO ist Spezialist für das Thema Programmierer aus Indien. Falls Sie als Gründer oder Unternehmer ein Projekt planen stehen wir Ihnen zur Verfügung. In diesem Artikel lesen Sie warum Sie auf Programmierungsdienstleistungen aus Indien setzen sollten.

 

Programmierer in Indien hochqualifiziert

Viele Programmerer in Indien sind hochqualifiziert und programmieren nach europäischen Qualitätsstandards. Dies trifft jedoch auf nur 20 % der Programmierer in Indien zu. Viele sind sich den hohen Ansprüchen der Kunden in Europa und besonders dem deutschsprachigen Raum nicht bewusst. Bei der Auswahl des richtigen Programmierers ist deshalb auf folgende Punkte zu achten:

1 – Erfahrung mit europäischen Kunden

Der Programmmierer aus Indien sollte Erfahrung mit den Anforderungen europäischer Kunden haben.
Dies stellt sicher das die Bedürfnisse von Kunden aus dieser Region befriedigt werden.

2 – Mehrjährige Projekterfahrung

Programmierer aus Indien mit denen Sie zusammenarbeiten wollen sollten über die notwendige Projekterfahrung
verfügen. Aus unserer Erfahrung brauchen Entwickler aus Indien mindestens eine Erfahrung von 3 Jahren in Projekten
um die Notwendigen Problemlösungs-Skills zu entwickeln.

3 – Deutschsprachige Ansprechpartner

Die Programmierer haben oftmals keine Deutschkenntnisse. Daher ist es von Vorteil mit Unternehmen zusammen zu arbeiten welche deutschsprachige Ansprechpartner haben. Dadurch stellen Sie als Beauftragender der Programmierdienstleistung sicher das die Anforderung nach Ihren Angaben an den Entwickler weiter gegeben werden.

Warum Sie auf Programmierer auf Indien setzen sollten

Programmierer aus Indien haben einige Vorteile gegenüber Ihren Kollegen in den europäischen Ländern.

Stundensätze niedriger

Die Stundensätze in Indien sind um einiges niedriger. Der Grund hierfür ist das die Lebenshaltungskosten in Indien nur ein Bruchteils dessen sind welche in Europa anfallen. Daher sind auch die Stundensätze niedriger die einem Kunden in Europa in Rechnung gestellt werden müssen.

Minimum Master-Abschluss

Die Anforderung in Indien um ein Programmierer zu werden, sind um einiges höher als in den deutschsprachigen Ländern. Da es sehr wenige Arbeitsplätze in der Softwareentwicklung in Indien gibt und gleichzeitig sehr viele Aspiranten die Programmierer werden wollen, sind die Hürden sehr hoch um in Indien Programmierer zu werden. Die meisten Arbeitgeber verlangen daher einen Master-Abschluss im Bereich Ingenieurwesen oder Informatik. Dies stellt sicher das nur Softwareentwickler eingestellt werden die eine starke Grundbasis im Bereich Programmierung haben.

Warum Sie mit YUHIRO arbeiten sollten

Eines der wenigen deutsch-indischen Softwareentwicklungsunternehmen

YUHIRO ist eines der wenigen deutsch-indischen Unternehmen die sich auf Programmierdienstleistungen aus Indien spezialisiert hat.

Deutschsprachige Projektmanager

YUHIRO achtet bei der Auswahl der Projektmanager auf die Kenntnisse der deutschen Sprache. Daher fällt eine Zusammenarbeit einfacher als in der englischen Sprache, bei der öftes Missverständnisse entstehen.

Fokus auf Qualität

Wir achten auf die Qualität unserer Dienstleistungen. Der günstige Preis den wir, gegenüber unseren Kollegen im deutschsprachigen Raum, anbieten ist nur ein Teil unseres Services.

Softwareprogrammierer in Indien bieten einen grossen Vorteil für Gründer, da Sie Ihnen den Einstieg in dien Welt des Unternehmertums vereinfachen. Achten Sie besonders auf die Auswahl des richtigen Anbieter für ein Engagement in Indien. Lesen Sie hier mehr über die Kriterien auf die Sie bei der Auswahl des richtigen Anbieters achten sollten:
Erfolgsfaktoren bei der Zusammenarbeit mit indischen Softwareentwicklern

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Wir helfen Ihnen bei Ihren Softwareentwicklungsprojekten!

Sascha Thattil
Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Gründern und Unternehmern bei der Erstellung von einfachen und komplexen Softwareprogrammen in Indien. YUHIRO
ist ein deutsch-indisches Unternehmen das sich auf die Programmierung in Indien spezialisiert hat.

Vorteile und Nachteile von Symfony

Vorteile und Nachteile von Symfony

Vorteile und Nachteile von Symfony Symfony ist ein Webframework (Web Application Framework). Die verwendete Skriptsprache ist das allseits bekannte PHP, auf dem viele Datenbanken basieren. Wozu dient ein Webframework? Mit dieser Software lassen sich Webanwendungen, Webservices und dynamische Webseiten entwickeln. Sie vereinfacht sich wiederholende Tätigkeiten und fördert

Artikel lesen

Was ist Vanilla JavaScript?

Was ist Vanilla JavaScript?

Was ist Vanilla JavaScript? „Vanilla JavaScript“ ist ein Begriff, den Entwickler verwenden, um gewöhnliches JavaScript zu beschreiben. Er definiert die Verwendung der eingebauten JavaScript-Methoden und -Objekte ohne zusätzliche Frameworks oder Bibliotheken.  Daher sollte Vanilla.js-Code direkt nach dem Auspacken funktionieren. Eine externe Bibliothek herunterzuladen oder einzubinden, ist nicht

Artikel lesen

Webflow Erfahrungen: Vorteile und Nachteile

Webflow Erfahrungen: Vorteile und Nachteile

Webflow Erfahrungen: Vorteile und Nachteile Mit Webflow lassen sich Webseiten erstellen. Im Beitrag die Erfahrungen damit. Einführung Webflow (im Beitrag auch mit WF abgekürzt) ist ein Websitebaukasten. Das Besondere dabei ist jedoch, dass man damit viel komplexere Internetpräsenzen erschaffen kann, als das mit anderen Werkzeugen wie WIX

Artikel lesen

Laravel vs. Symfony: was sind die Unterschiede?

Laravel vs. Symfony: was sind die Unterschiede?

Laravel vs. Symfony: was sind die Unterschiede? Unter den PHP Frameworks ist Symfony eines der beliebtesten. Auch Laravel, im Beitrag mit LV abgekürzt, ist populär. Im Beitrag werden die beiden Technologien miteinander verglichen. Einführung Wer eine Webanwendung erstellen will, kann heutzutage unter einer vielzahl an Technologien auswählen.

Artikel lesen

Blockchain Entwickler: was machen diese?

Blockchain Entwickler: was machen diese?

Blockchain Entwickler: was machen diese? Blockchain Programmierer konzipieren und implementieren Blockchains sowie die darauf basierenden Lösungen und Applikationen.  Eine Blockchain ist eine Kette von Blöcken, wobei die Blöcke einzelne Datensätze sind. Sie bauen aufeinander auf, sodass eine Störung bzw. Zerstörung der Kette etwa durch einen Hackerangriff oder

Artikel lesen

Qualitätsführerschaft oder Preisführerschaft in der Webentwicklung? Was ist besser?

Qualitätsführerschaft oder Preisführerschaft in der Webentwicklung? Was ist besser?

Qualitätsführerschaft oder Preisführerschaft in der Webentwicklung? Was ist besser? In der BWL ist das Konzept der Qualitätsführerschaft und die Preisführerschaft sehr verbreitet. Michael E. Porter ist die Person hinter diesem Konzept. Was sollte man jedoch in der Webentwicklung anstreben? Wie kann man IT Projekte zum Erfolg führen?

Artikel lesen

Was ist Kanban? Einführung, Vorteile, Nachteile

Was ist Kanban? Einführung, Vorteile, Nachteile

Was ist Kanban? Einführung, Vorteile, Nachteile Die Kanban-Methodik ist ein System zur Aufgabenstellung, bei dem alle Phasen eines Projekts auf einem speziellen Board visualisiert werden. Teammitglieder können jederzeit den aktuellen Status der Aufgabe sehen. Die Voraussetzung dafür ist jedoch die vollständige Transparenz der Projektarbeit. Kanban bezieht sich

Artikel lesen