Ihre App Agentur: Appentwicklung für iOS und Android

Seit 2011 erstellen wir grossartige Anwendungen basierend auf iOS und Android für unsere Kunden.

Im Beitrag beschreiben wir welche Leistungen wir für unsere Kunden als App Agentur erbringen.

Unser Service beeinhaltet die Beratung, Konzeption, Design, Entwicklung, Support und Vermarktung. Im Folgenden mehr dazu.

Beratung


Im ersten Schritt geben wir einen Einblick über die Möglichkeiten einer App Programmierung.

  • Für welche Bereiche ist eine Mobile Anwendung sinnvoll?
  • Wer profitiert am meisten von solch einem System?
  • Beratung zum App Lifecycle (Beratung -> Konzeption -> Design & Entwicklung -> Vermarktung & Vertrieb -> Wartung & Updates)

Meistens entscheidet sich der Erfolg bereits in dieser Phase. Denn hier sollte festgelegt werden, was die Anwendung können soll und was nicht.

Oftmals ist es zudem wichtig, unnötige Funktionalitäten aus der Funktionalitäten-Liste herauszunehmen.

Wir achten auf die folgenden Dinge bei der Beratung:

  • Fragen stellen: Während des ganzen Beratungsprozesses, werden wir Fragen stellen. Nur so können wir Ihre Anforderungen genauer verstehen. Zudem stellen wir so sicher, dass Sie eine App bekommen, welche es ermöglicht Ihre Ziele zu erreichen.
  • Entwickler-Unterstützung: Wichtig ist es uns auch, einen technischen Experten dabei zu haben, welcher sich auch immer die technische Machbarkeit der Lösung anschaut und aus dieser Sichtweise berät.
  • Einfache Sprache: Zudem ist es uns wichtig eine einfache Sprache zu verwenden. Nicht jeder ist bewandert mit dem Fach-Jargon, welches in der Mobile App Entwicklung genutzt wird.
  • Themenübergreifende Informationen: Neben der App Entwicklung selbst, gibt es sehr viele themenübergreifende Felder, welche in die Programmierung von iOS und Android eine Rolle spielen. User Experience Design (UX, Englisch für Nutzererlebnis), User Interface Design (UI, Englisch für nutzerfreundliche Oberfläche), Conversion Optimierung (die Gewinnung von Neukunden durch eine ansprechende Anwendung mit den richtigen Elementen an den richtigen Stellen). All das und mehr spielen eine wichtige Rolle bei der Beratung durch eine App Agentur.

Konzeption

Dies ist die Phase zwischen der Beratung und dem eigentlichen Start der Programmierung.

Eine Konzeption der App beinhaltet die folgenden Schritte:

  • Definition der App: Diese Definition wird meistens bereits in der Beratungsphase erstellt. Hierbei geht es darum, den Hauptzweck der Anwendung kurz und bündig zu beschreiben.
  • Nutzerdefinition: Hier wird der Nutzer genauer beschrieben. Zum Beispiel junge Person, zwischen 20 und 25 Jahre, weiblich, Student. Von der Nutzerdefinition hängt es auch ab, wie die Farbwahl und viele weitere Bereiche des Programms gestaltet werden. Ein Kind wird zum Beispiel eher zu fröhlicheren Farben tendieren, während ein Geschäftsmann eine eher seriöse Farbwahl bevorzugt.
  • Brainstorming: In den meisten Fällen ist noch nicht klar umrissen, welche Funktionen die Anwendung ausführen soll. Im Brainstorming werden daher, in einer kleinen Gruppe, alle möglichen Programmteile eruiert. Dabei spielt die Umsetzbarkeit, in dieser Phase, keine Rolle.
  • Funktionalitäten-Liste: Aus der Brainstorming Liste werden nun die wichtigsten Funktionalitäten herausgefiltert. Diese werden in der Anwendung enthalten sein.
  • Umsetzungsplan: Nicht alle Funktionalitäten werden in der Version 1 der App enthalten sein. Daher macht es Sinn einen Umsetzungsplan zu erstellen, nach welchem man die Programmteile nach und nach hinzuprogrammieren kann.
  • Zeichnung der App: Hier wird die Anwendung auf Papier gezeichnet, so dass man schnell sehen kann, wie die einzelnen Seiten der App aussehen werden. So umgeht man eine aufwendige Korrekturphase während der Programmierung.
  • Papier App/ Interaktive PDF: Die App Agentur wird hier eine interaktive PDF Datei bereitstellen, auf welche man bereits “klicken” kann und von einer zu der nächsten Seite geführt wird. Diese Datei kann man auch mit Teammitgliedern und späteren Nutzern teilen, so dass diese einen vorläufigen “Test” durchführen und ihr Feedback geben können.

Entwicklung

In dieser Phase wird die iOS oder Android Anwendung von den Programmierern umgesetzt. Wir setzen in den meisten Fällen auf das sogenannte Scrum, als Entwicklungsmethode.

Scrum bietet die notwendige Flexibilität, um auch während des Programmier-Prozesses noch weitere Änderungen einzufügen. Gleichzeitig sieht man den Arbeitsfortschritt sehr schnell, da die Ergebnisse in einem zwei Wochen oder vier Wochen Rhythmus vorgezeigt werden.

Bei kleineren Projekten, oder Aufgabenstellungen welche einen fixen Budget-Rahmen haben, können wir auch das sogenannte Wasserfall-Modell der Softwareentwicklung anwenden. In diesem Fall ist die Umsetzung nicht so flexibel, dafür kann aber schneller und auch innerhalb eines bestimmten Budgets entwickelt werden.

Support, Wartung & Updates

Besonders bei mobilen Anwendungen entstehen oftmals neue Herausforderungen dadurch, dass die Hersteller, in diesem Fall Google und Apple, sehr oft neue Versionen der Betriebssysteme herausbringen. Daher müssen in regelmässigen Zeiträumen kleinere bis grössere Updates des Systems vorgenommen werden.

Nicht nur iOS und Android befinden sich im Wandel. Auch die anderen Technologien, wie zum Beispiel die im Backend (PHP, ASP.NET, etc.) ändern sich beständig. Hier ist es sinnvoll eine fortlaufende Wartung der Systeme zu haben.

Vermarktung

Die Vermarktung von Mobilen Anwendung kann in einigen Fällen sinnvoll sein. Beispielsweise, wenn es sich um Programme handelt, welche von Endkunden genutzt wird.

In den folgenden Bereichen bieten wir Unterstützung an:

  • Erklärvideo: Wir haben ein kleines Team an Erklärvideo-Experten, welche kurze und interessante animierte Videos erstellen, welche die Funktionalitäten der Applikation beschreiben.
  • Blog-Betrieb: Unsere App Agentur verfügt über ein Team an Webseiten-Programmierern, welche für Sie einen Blog erstellen. Auch die regelmässige Veröffentlichung von Blogbeiträgen auf den Social-Media-Kanälen können wir übernehmen.
  • App Store Optimierung (ASO): Ähnlich wie Suchmaschinenoptimierung gibt es eine Optimierung für die App Stores, das sogenannte ASO. Hier unterstützen wir bei der Erstellung von “Namen”, “Beschreibungen”, etc. welche dazu führen, dass die iOS oder Android Anwendung einfacher gefunden wird.

Für wen arbeiten wir?

Hauptsächlich arbeiten wir für Agenturen, Softwareunternehmen und IT Abteilungen, welche Unterstützung bei der Erstellung von Mobilen Anwendungen benötigen.

Wir unterstützen bei Bedarf auch Startups bis hin zu Grosskonzernen bei deren Projekten.

Entwicklerbereitstellung

Ein weiteres Feld, neben der App Entwicklung, auf welches wir uns spezialisiert haben, ist die Entwicklerbereitstellung.

Falls Sie eine Agentur oder ein Softwareunternehmen sind, dann können wir iOS oder Android Entwickler langfristig bereitstellen.

Wer wir sind?

YUHIRO gibt es seit 2011. Seit der Gründung in Heidelberg sind wir stetig gewachsen. Der Hauptteil unserer Programmierer sitzt im schönen Kochi in Bundesstaat Kerala in Indien.

Wir stehen für Qualität, Integrität und Offenheit.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie erreichen uns via dieser Email ID: info@yuhiro.de.
Oder rufen Sie uns einfach an: +49 (0) 30 344 082690

Interessante Links:
App Agentur aus München
Unternehmen aus Berlin

Bilder: Flickr.com/ Sonin/ Carson/ Physio-Control/ Morrison

Werden Webanwendungen bald Desktop Applikationen komplett ersetzen?

Werden Webanwendungen bald Desktop Applikationen komplett ersetzen?

Werden Webanwendungen bald Desktop Applikationen komplett ersetzen? Die Frage stellt sich schon seit einigen Jahren: sind Web- Anwendungen der bessere Ansatz bei der Entwicklung von Apps und kann man Desktop Anwendungen inzwischen komplett wegpacken? Welches ist die bessere Variante? Spätestens beim nächsten Projekt steht man wieder vor

Artikel lesen

Wie funktioniert das Geschäftsmodell der indischen IT Unternehmen wie Infosys, Tata Consultancy Services, Wipro und Co.?

Wie funktioniert das Geschäftsmodell der indischen IT Unternehmen wie Infosys, Tata Consultancy Services, Wipro und Co.?

Wie funktioniert das Geschäftsmodell der indischen IT Unternehmen wie Infosys, Tata Consultancy Services, Wipro und Co.? Was machen eigentlich Unternehmen wie Infosys, Tata Consultancy Services, Wipro, Mahindra Satyam, Cognizant und andere grosse indische IT Unternehmen? Es wird hier viel gerätselt, weil es dazu oftmals nicht viel Online

Artikel lesen

Was ist ein Offshore Development Center/ Offshore Entwicklungszentrum (ODC)?

Was ist ein Offshore Development Center/ Offshore Entwicklungszentrum (ODC)?

Was ist ein Offshore Development Center/ Offshore Entwicklungszentrum (ODC)? Outsourcing in das Ausland hat sich für viele Unternehmen bewährt. Hierbei haben sich unterschiedliche Begrifflichkeiten in diesem Zusammenhang gebildet. Einige davon sind Offshore Outsourcing, Captive Team, Offshore Development Center (ODC), Remote Digital Team und einige mehr. In diesem

Artikel lesen

Gibt es die eierlegende TYPO3 Wollmilchsau?

Gibt es die eierlegende TYPO3 Wollmilchsau?

Gibt es die eierlegende TYPO3 Wollmilchsau? TYPO3 Entwickler finden: Schwere Sache! Hier ein paar Informationen und Lösungsansätze. TYPO3 (im Beitrag auch kurz T3 genannt) ist eine sehr sehr beliebte Technologie, um Content Management Systeme (CMS) umzusetzen. So beliebt, dass viele Implementierungsunternehmen des CMS Schwierigkeiten haben, die Projekte

Artikel lesen

15 Typo3 Templates: kostenlose und kostenpflichtige

15 Typo3 Templates: kostenlose und kostenpflichtige

15 Typo3 Templates: kostenlose und kostenpflichtige TYPO3 (im Beitrag auch “T3”) ist eines der beliebtesten Content Management Systeme (CMS) in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Im Beitrag 15 kostenfreie und kostenpflichtige Templates (im Beitrag auch “Vorlagen”) und Ressourcen für dieses CMS, als auch weitere Informationen. Warum gerade diese

Artikel lesen

Datenschutz @ YUHIRO: Wir nehmen an der jährlichen Datenschutzkonferenz in Kochi, Indien teil

Datenschutz @ YUHIRO: Wir nehmen an der jährlichen Datenschutzkonferenz in Kochi, Indien teil

Datenschutz @ YUHIRO: Wir nehmen an der jährlichen Datenschutzkonferenz in Kochi, Indien teil Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema. Nicht nur bei unseren Kunden aus Deutschland. Auch in Indien. Besonders die Bereiche Cyber Security und Hacking stehen derzeit im Vordergrund. Die indische Polizei hat uns daher eingeladen

Artikel lesen