Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Warum Laravel das beste PHP Framework ist

Warum Laravel das beste PHP Framework ist

Für eine bestimmte Zeit war PHP nicht mehr so gefragt. Das lag auch daran, dass die Frameworks Zend und Symfony, zwar gut waren, jedoch den Ansprüchen einer modernen Web Anwendung nicht unbedingt gerecht wurden.

Mit Laravel (im Beitrag auch kurz mit LV abgekürzt) scheint sich dieser Trend umzukehren. Immer mehr frühere Zend, Symfony, YII, CodeIgniter Programmierer wechseln auf den von Taylor Otwell erfundenen Ansatz.

Im Beitrag ein paar Informationen warum Laravel heutzutage so beliebt ist.

Start

Alles begann mit Taylor Otwell, der neben seinem Vollzeit .NET Entwickler Job die Idee zu Laravel hatte. In seiner Freizeit schrieb er an dieser Technologie.

Wichtig war ihm vor allem auch, von Anfang an, eine komplette Dokumentation zu haben. Darin sah er auch den Erfolg von CodeIgniter, welches auch eine vollständige Dokumentation anbot.

Durch seine Anstellung bei der Firma UserScape als Software Ingenieur war in der Lage 40 Stunden die Woche und länger an der Software zu schreiben. Das half dann auch die Entwicklung zu beschleunigen.

2011 kam die erste Version von Laravel heraus.

Besonder einige Features, welche CodeIgniter nicht hatte und Otwell als notwendig betrachtete waren vorhanden (zum Beispiel Box Authentication, um Nutzer ein und auszuloggen).

Vergleich zu anderen Technologien

Eine simple Google Trends Analyse im Vergleich zu anderen Frameworks zeigt die Popularität.

Im Bild sind die Begriffe “Zend” (in Rot) und “Laravel” (in Blau) für den Zeitraum ab 2009 zu sehen. Man sieht wie LV seinen Siegeszug ab 2011 beginnt.

Rasant holt es gegenüber Zend (hier auch mit ZD abgekürzt) auf und überholt es in der Beliebtheit im Jahr 2013.

Man sieht das ZD im gleichen Zeitraum an Anhängerschaft verliert. Man kann stark davon ausgehen, dass ZD von LV in dieser Zeit ersetzt wurde.

Das ist tatsächlich überraschend, denn bei Zend handelt es sich um ein robustes Framework, dass auch in grossen Unternehmen und Anwendungen genutzt wurde.

Hier auch die Gegenüberstellung zu Symfony. Bei Symfony ist jedoch der Trend nicht so negativ wie bei ZD. LV ist zwar bekannter geworden. Symfony hat aber nicht wirklich an Anhängern verloren.

Hinweis: Laravel basiert auf Symfony.

Interessant ist auch die Suche nach CodeIgniter:

Auch hier: Otwell’s Theorie, dass bei CodeIgniter (in Rot) wichtige Funktionalitäten fehlen, scheint richtig gewesen zu sein. Das Framework wird heutzutage weniger genutzt.

Hier einige Gründe warum man sich für LV entscheiden sollte:

  • Dokumentation: Die Dokumentation ist gut übersichtlich und ist wirklich hilfreich. Das schätzen Webentwickler, die sich dadurch schnell einarbeiten können.
  • Modern: Moderne Webanwendungen benötigen heutzutage unterschiedliche Features, diese werden von Laravel abgedeckt. Dadurch das diese Technologie zudem relativ neu ist, konnten diese Dinge von Anfang an berücksichtigt werden.
  • Sicher: Eine wichtige Sache an modernen Webapplikationen ist, dass diese sicher sein sollten. LV stellt diese Funktionalitäten bereit.
  • Schnelle Entwicklung: Man kann damit relativ schnell entwickeln (klar, dass ist der Sinn eines Frameworks). Aber es lohnt sich in diesem Fall es zu erwähnen.
  • Performante Anwendungen: Moderne Webseiten müssen schnell in der Ausführung und skalierbar sein. Dies stellt LV sicher.

Ein paar weitere mehr technische Dinge die für Laravel sprechen:

  • Blade: Eine eigene Template Engine die das Framework bereitstellt. Damit wir das nutzen von HTML in PHP simpel.
  • Artisan: Es vereinfacht das entwickeln mit Hilfe von entsprechenden Befehlen.
  • Syntax: Es wird eine simple sprechende Syntax verwendet, welches auch das Lesen des geschriebenen Codes einfacher macht.
  • und viele weitere

Spricht etwas gegen diese Technologie?

Eine Sache die eventuell gegen LV spricht, ist das der Gründer Otwell ist nicht mehr so aktiv ist. Die Community ist dafür umso aktiver. Daher ist das nicht unbedingt ein Argument.

Jedoch sollte man bei der Einführung einige Gedanken machen.

  • Es ist relativ neu: Anders als Zend und Symfony gibt es LV erst seit einigen Jahren. Falls man Fragen hat, dann kann die Suche nach Antworten etwas schwerer fallen, als bei den altbekannten Frameworks.
  • Nur wenige Entwickler kennen sich damit aus: Wenn man ein Team an Webentwicklern zusammenstellt, dann kann es sein, dass man Schwierigkeiten haben wird, erfahrene Laravel Programmierer zu finden, da es relativ neu ist. Auf der anderen Seite: Ein erfahrener Symfony Entwickler oder PHP Entwickler wird in der Lage sein, sich schnell in die Technologie einzuarbeiten. Man sollte auch die Zeit einkalkulieren, die für diese Einarbeitung notwendig wird.

Warum nicht was anderes?

Es kommt immer auf die Anforderung an. Manchmal kann sogar noch die Nutzung von Zend sinnvoll sein.

In manchen Fällen ist einfach die Softwareanwendung so gross und lange mit Zend oder einer ähnlichen Technologie programmiert worden, so dass die Umstellung zu viel Zeit brauchen würde.

Beispiele/ Referenzen/ Case Study’s

Hier noch einige Firmen und Anwendungen die LV nutzen:

STARTUPS.CO: Die Plattform ist mit Laravel gebaut und hat mehr als 13 Millionen registrierte Nutzer.

Fundable.com: Auch dieses Unternehmen wird von STARTUPS.CO betrieben und läuft auf LV. Es hat mehr als 140 Millionen in Funding für Startups ermöglicht (Stichwort: Crowdfunding).

TOYOTAHALLOFFAME: Diese Fantasy Football Plattform hat mehr als 30 Millionen Spieler. Es handelt sich um ein Angebot von Toyota und Yahoo.

RV.CAMPINGWORLD.COM: Es ist eine Anwendung basierend auf LV, über welches man Camping Fahrzeuge und Equipment kaufen und verkaufen kann.

INVICTAWATCH.COM: Es handelt sich um eine Webanwendungmit welcher die Website der Firma abgebildet wird (Schweizer Uhrenfirma) und beinhaltet auch einen Produktkatalog mit unterschiedlichen Inhalten (Video, Bilder, Texte, etc.).

Laravel CMS: Man könnte basierend auf LV auch ein eigenes Content Management System (CMS) aufbauen. Der Vorteil gegenüber WordPress oder TYPO3 ist, dass mehr Individualisierungen möglich sind und man flexibler ist. Gleichzeitig ist es auch performanter.

Sicherlich lassen sich mit dem Framework auch e-Commerce Plattformen, Internetportale, kleine bis mittelgrosse Suchmaschinen, Produktkonfiguratoren, ERP/ Warenwirtschafts-Systeme, HR Anwendungen und mehr umsetzen.

Fazit

Wenn man heutzutage ein neues Webprojekt startet, dann kann die Antwort meistens nur Laravel bedeuten.

Besonders bei mittelgrossen Applikationen ist es sinnvoll. Das trifft jedoch auf die meisten PHP Frameworks zu.

Wann nutzt Ihr Laravel? Warum setzt Ihr noch auf andere Technologien?

Interessante Beiträge:
Mehr zum Framework auf Wikipedia
Hier gehts zur Onlinepräsenz von Laravel

Bilder: Canva


Suchen Sie Software Entwickler?
50 Prozent Kosten einsparen und einfacher Entwickler finden. Wir zeigen Ihnen wie.
Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen hier Datenschutzerklärung.

Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt.

Schreibe einen Kommentar

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680006, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.