Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Mobile App oder doch lieber Mobile Website?

App versus Website

Bei der Entwicklung von neuen Applikationen, Webseiten, Spielen oder Produkten steht man oftmals vor der Frage, ob man diese als Mobile App oder als Webseite die für Mobile Endgeräte funktioniert, umsetzen soll. Hierbei gibt es verschiedene Dinge die man in Betracht ziehen sollte. Die Vorteile und Nachteile beider Varianten werden im Artikel beschrieben, sowie verschiedene zu berücksichtigende Aspekte.

Apps

Vorteile:

Die Vorteile von Apps sind vielfältig. Zum einen ist der Zugriff von diesen auf die Endgeräte um einiges einfacher. Technische Neuerungen im Smartphone wie zum Beispiel das integrierte Gyroskop, GPS, die Soundkarte oder die Fotokamera können mit der App interagieren.

Zudem ist die Performance eines solchen Systems um einiges besser als das einer mobilen Webseite. Der Grund hierfür ist, das dass Smartphone/ Tablett etc. auf die internen Prozessoren dieser zugreifen. Dadurch werden auch die Ladezeiten verringert.

Durch die Umsetzung in dieser Form wird auch die Möglichkeit eröffnet, den Endnutzern weitere Service anzubieten, zum Beispiel durch In-App Kaufmöglichkeiten. Beispiel: Der Kunde kauft sich, für einen bestimmten Betrag, eine zusätzliche Ausrüstung in einem Spiel.

Ein weiterer Vorteil ist, dass bei diesen Systemen auch das jeweilige Smartphone Modell ausgelesen wird. Dadurch kann eine bildschirmgerechte Grösse and das Mobiltelefon weitergeleitet werden, welches wiederum die Nutzungsfreundlichkeit erhöht.

Des Weiteren kann man die Applikation auch ohne eine Internetverbindung aufrufen.

Man kann das System im Vollbildmodus laufen lassen. Das ist bei mobilen Webseiten nicht der Fall, da hier immer die Navigation angezeigt werden muss.

Nachteile:

Verschiedene Nutzer verwenden verschiedene Betriebssysteme. Um diese zu erreichen, wird es notwendig für diese Plattformen zu entwickeln. Das bedeutet einen erheblichen Mehraufwand gegenüber einer Mobile Website, die nur einmal erstellt werden muss.

Die verschiedenen Anbieter von Betriebssystemen tendieren zusätzlich dazu, komplexere Updates einzuführen. Das kann zusätzlichen Aufwand bedeuten, da die Mobile App auf diese neue Version upgegradet werden muss, um weiterhin alle Funktionalitäten nutzen zu können.

Mobile Webseiten:

Vorteile:

Im Gegensatz zur oben beschriebenen Variante muss man diese nicht herunterladen und auf seinem Endgerät installieren. Dies verringert die Hürde den Service auf der Website zu nutzen. Bei der App überlegt man sich zweimal, ob man diese denn auch wirklich installieren möchte und dabei eventuell den Überblick über die bereits installierten zu verlieren.

Das System funktioniert auf jedem Endgerät (vorausgesetzt das Endgerät und die Bildschirmgrösse werden richtig erkannt).

Es Bedarf keiner Genehmigung eines Stores. Windows hat zum Beispiel sehr eng gestrickte Vorgaben was eine App machen darf und was nicht. Die Webseite kann unabhängig vom Betriebssystem entwickelt werden.

Ein weiterer grosser Vorteil von Mobile Website ist es, dass diese suchmaschinenfreundlich sind. Man kann diese also leichter in den Suchergebnissen von Google und Co. wiederfinden.

Nachteile:

Eingeschränkter Zugriff auf die Funktionalitäten des Endgerätes. Mit Entwicklungswerkzeugen wie Phonegap kann man dies teilweise umgehen und technische Systeme wie GPS nutzen.

Oftmals werden zudem die Bildschirmgrössen falsch ausgeliefert, da die Webseite keine Möglichkeit hat das bestimmte Endgeräte (z.B. iPhone S4) zu erkennen. Die Nutzerfreundlichkeit nimmt dadurch einen grossen Schaden.

Kostenfaktor

Mobile Webseiten sind günstiger in der Erstellung da diese nur einmal erstellt werden müssen und dann auf allen Geräten laufen. Bei Apps muss man für das jeweilige Betriebssystem entwickeln (z.B. iOS, Android, Windows etc.). Jedoch gibt es Synergieeffekte wenn man die gleiche App für verschiedene Betriebssysteme gleichzeitig entwickelt. Entwickelt man zum Beispiel zuerst für iOS, dann kann man die App auf Android für einen Aufpreis von meistens 30 % programmieren lassen.

Entscheidungsfindung

Entscheidung
Die Entscheidung pro mobiler Website oder Mobile App ist nicht so einfach. Am besten ist jedoch wenn man sich einige Fragen stellt:

  • Welchen Mehrwert für den Nutzer will ich durch die Lösung erbringen?
  • Wer ist meine Zielgruppe?
  • Wie soll das Nutzererlebnis sein?
  • Welche Kanäle (Webseite, Smartphone, Desktop etc.) werden von meinen Nutzern angesteuert?

Grundsätzlich kann man sagen das eine App viele Vorteile bietet, wenn man diese von Smartphones/ Tablets aus benutzt. Die Nutzerführung ist einfacher und man kann klare Mehrwerte bieten. Eine Mobile Webseite kann Sinn machen, wenn man Inhalte aus der Desktopwelt auch für Mobile Nutzer bereitstellen möchte.

Der Mobile App Markt

Der Mobile App Markt ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Die Wachstumsraten versprechen den Einsteigern in diese Welt, die Möglichkeit in diesem jungen Bereich Marktanteile zu erarbeiten. Besonders weltweit ist die Dynamik ungebrochen. In China alleine gibt es mehr als 700 Millionen Smartphone Nutzer. Die Umsetzung und Vermarktung solcher Systeme, unter anderem auf einer globalen Basis, wird also immer interessanter für eine grosse Gruppe, sei es für Gründer oder Unternehmer jeder Grösse.

Wir hoffen mit diesem Artikel potentiellen Mobile App und Mobile Website Erstellern eine Entscheidungshilfe an die Hand gegeben zu haben.

Was ist Ihre Erfahrung? Welche Variante bevorzugen Sie? Wir freuen uns über Anregungen und Kommentare.

Weitere Artikel zum Thema die interessant sein können:

Goldbach Interactive zum Thema App vs Website
T3N zum Thema App vs Mobile Website
Mobile App Entwicklung in Berlin und Alternativen
Mobile App Entwicklung – Informationen zum Thema
Appkind erklärt die Unterschiede der beiden Varianten
Creative Construction vergleicht die Varianten in einer Infografik

Experte SoftwareentwicklungDer Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen bei der Erstellung von einfachen und komplexen Mobile Apps. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen das unter anderem Mobile Apps auf Basis von Android und iOS erstellt.

Artikel teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone
2 Kommentare
Kommentar hinterlassen

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680008, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.