Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Magento Entwickler: so findet man passende Magento Spezialisten

Magento Entwickler: so findet man passende Magento Spezialisten

Magento (im Beitrag auch mit Mg beschrieben) ist das weltweit wohl am meisten genutzte Shopsystem.

Im Beitrag mehr dazu warum Entwickler aus diesem Bereich beliebt sind und wo man am besten suchen kann.

Warum gerade dieses e-Commerce System?

Magento hat einige Vorteile. Diese zeigen sich besonders dann, wenn man vor hat seine Dienstleistungen weltweit anzubieten.

Einige Beispiele wann Mg zum Einsatz kommt:

  1. Mittelständische Unternehmen: Eine Firma aus dem Mittelstand verkauft seine Produkte hauptsächlich Offline und hat eine entsprechende Vertriebsmannschaft. Nun möchte man auch Online verkaufen. Es fehlen jedoch die internen Programmierer-Kapazitäten, um eine Eigenentwicklung zu erstellen und zu pflegen. Hier kann sich ein Shopsystem lohnen. Denn vieles gibt es bereits “Out-Of-The-Box” und kann einfach implementiert werden.
  2. Ein Konzern aus Deutschland möchte einen Shop für eine Produktgruppe in Asien eröffnen: Wenn ein Unternehmen wie Würth plant, Schrauben in Vietnam zu verkaufen,  dann braucht es eine Lösung die einfach verwaltbar, gut anbindbar an bestehende Datenbestände und auch einfach zu implementieren ist. Auch hier ist Mg die passende Lösung. Die Schrauben-Abteilung kann somit einen eigenen Shop haben, man vermeidet jedoch die Komplexität einer Eigenentwicklung. Zudem lassen sich Magento Programmierer auch vor Ort in Vietnam finden.
  3. e-Commerce in unterschiedlichen Sprachen und Ländern: Ein Unternehmen plant, gleichzeitig in vielen Ländern, überall auf der Welt, einen Shop zu haben. Um eine Individualisierung sicherzustellen, werden die Anwendungen jeweils in der jeweiligen Sprache (Englisch, Spanisch, Französisch, etc.) angeboten. Auch hier zeigt Magento seine Stärken. Sehr einfach lassen sich damit Multi-Language-Stores erstellen, welche aus einem Admin Dashboard verwaltet werden können.

Es gibt zwar auch kleinere Umsetzungen welche durch Magento Entwickler umgesetzt werden. Heutzutage gibt es dafür jedoch auch gute Alternativen wie Shopware. Damit lassen sich dann auch kleinere Implementierungen umsetzen. Obwohl Shopware wie Magento auch für grössere Anwendungen genutzt werden können.

Eine weitere Möglichkeit für kleinere Aufgaben ist WooCommerce. Das WordPress Plugin ermöglicht e-Commerce Funktionalitäten.

Wo kann man passende Programmierer finden?

Der Vorteil von Magento ist, dass es sehr weit verbreitet ist. Fast in jedem Land auf dieser Erde gibt es Implementierungen dieser Software.

Dementsprechend findet man auch überall passende Mitarbeiter.

Im Deutschsprachigen Raum werden folgende Möglichkeiten wohl am passendsten sein:

a) Eigene Mitarbeiter einstellen

Hier sucht man über Stellenausschreibungen nach passenden Spezialisten.

Orte wie Stepstone, XING Jobs, Indeed und Monster können erste Anlaufstellen sein.

Auch in Foren, in welchen sich Mg Profis austauschen, kann man nach passenden Leuten Ausschau halten.

Dieser Ansatz lohnt sich sicherlich am meisten für Agenturen oder IT Dienstleister, welche immer wieder mal Aufgaben und grössere Applikations-Programmierungen in diesem Bereich haben.

Laut unterschiedlichen Quellen (gehlt.de, etc.) wird das durchschnittliche Gehalt bei zirka 50’000 Euro im Jahr liegen. Laut neuvoo.de liegt es bei 63 825 Euro.

b) Freelancer

Eine andere Methode ist es nach Magento Freelancern zu suchen.

Freelancermap.de ist eine gute Anlaufstelle, um passende Experten zu finden. Dort sind besonders Anbieter aus dem deutschsprachigen Raum vorhanden.

Die Stundensätze liegen laut Gulp im Bereich Mg bei 78 Euro.

c) Agentur beauftragen

Die meisten Magento Entwickler wird man in Agenturen anfinden.

Diese kann man beauftragen, um Onlineshop Aufgaben umzusetzen.

Der Stundensatz wird hier zirka zwischen 100 und 200 Euro liegen.

Passende Anbieter findet man zum Beispiel auf magentur.net. Einer Plattform wo sich Firmen mit Magento Spezialisierung anmelden können.

d) Im Ausland schauen

Auch im Bereich Offshore und Nearshore gibt es einige Optionen. Hier kann man entweder über Freelancer Plattformen Magento Freelancer Stundenweise engagieren oder aber IT Dienstleister, welche Magento Programmierer bereitstellen.

Vorteile und Nachteile  der jeweiligen Methode

Hier noch eine kurze Zusammenfassung wie man am besten vorgehen kann:

Eigene Mitarbeiter: Dies wird sicherlich für Unternehmen interessant sein, welche immer wieder neue Aufgaben im Bereich Magento annehmen. Besonders wenn man Leute vor Ort beim Kunden benötigt, macht dieser Ansatz Sinn. Jedoch: Entsprechender Büroraum, Administrative Kapazitäten, ein passendes Employer Branding und weitere sind dafür Voraussetzung.

Freiberufler: Diese verfügen sicherlich am meisten Kompetenzen, wenn es um die Umsetzung von Onlineshops geht.  Die Stärke dieses Ansatzes ist, dass der Magento Experte bereits viele Jahre Erfahrung mitbringt. Die Frage ist jedoch auch immer, bezüglich der Verfügbarkeit. Besonders gute Leute sind gut ausgelastet. Das Wort “Free” im Wort Freelancer zeigt auch, dass diese nicht unbedingt für ein Unternehmen arbeiten wollen, sondern für mehrere.

Agentur: Die Stärke einer Internet- oder Werbe-Agentur liegt sicherlich darin, dass diese Expertise aus vielen Bereichen mitbringt. Sei es Design, Online-Werbung oder Conversion Rate Optimierung, eine solche Firma bringt ein breites Spektrum an Wissen mit. Bei diesem Ansatz gibt es eher weniger Nachteile. Eventuell ist der Preis etwas höher, dafür ist der entstehende Mehrwert entsprechend höher.

Outsourcing: Zwei Hauptpunkte sind die verringerten Overheads (kein zusätzlicher Büroraum für weitere Programmierer, weniger Administrative Tätigkeiten, wie Gehaltsabrechnungen, Computerbereitstellung, etc.) und die geringeren Kosten (Stundensätze sind niedriger). Hiervon kann man jedoch nur profitieren, wenn man selbst Programmierer In-House hat, welche die Qualität welche von dort kommt, überprüfen kann. Entsprechende Projektmanagement Kenntnisse sollten auch vorhanden sein.

Was kostet so eine Umsetzung?

Besonders an grösseren Implementierungen arbeiten Programmierer unter anderem in kleinen Teams mit zwei oder drei Entwicklern für längere Zeiträume.

Im ersten Schritt geht es zwar darum, einen ansprechenden Shop zu haben. Es müssen in den meisten Fällen jedoch weitere Funktionalitäten, Updates und Plugins eingespielt werden.

Das bedeutet auch, dass immer weiter daran entwickelt wird. Meistens reichen ein bis zwei Entwickler aus, auch an grösseren Projekten weiterzuarbeiten.

Um hier jedoch eine Zahl zu nennen. Eine mittelgrosse Umsetzung wird eine Investition zwischen 50’000 und 100’000 Euro benötigen.

Wie wichtig sind Zertifizierungen?

Es gibt unterschiedlichste Zertifizierungen welche man im Bereich Magento ablegen kann. Es kann sich lohnen, da man sich dadurch die Best-Practices auf dieser e-Commerce Plattform aneignet.

Hier einige davon (welche direkt vom Hersteller angeboten werden):

CERTIFIED SOLUTION SPECIALIST

CERTIFIED PROFESSIONAL DEVELOPER

CERTIFIED ASSOCIATE DEVELOPER EXAM

CERTIFIED PROFESSIONAL FRONT END

Die Kurse liegen preislich zwischen wenigen Hundert Euro und mehreren Tausend Euro.

Die Zertifizierungen werden besonders von Arbeitgebern nachgefragt. Die Beschäftigung schlägt sich gefühlt jedoch auch in der Qualität der Umsetzungen nieder.

Fazit

Magento Entwickler sind gefragt. Auch weil sehr viele mittelständische Unternehmen und Abteilungen von Konzernen entsprechende e-Commerce Lösungen umsetzen lassen.

Passende Programmierer zu bekommen, kann eine Herausforderung sein, bei dieser hohen Nachfrage.

Was sind Ihre Erfahrungen? Wie kann man passende Experten erhalten?

Interessante Beiträge:
Carmen Bremen von NeoShops schreibt dazu was man als Onlineshop Experte macht
netzt98 zeigt auf wie man Magento Spezialist wird

Bilder: Canva


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt.

Schreibe einen Kommentar

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680006, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.