Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Was ist ein IT Dienstleister?

Was ist ein IT Dienstleister?

IT Dienstleister (im Beitrag auch IT Firmen, Service Provider, Unternehmen, Systemhaus genannt) erbringen unterschiedliche Service. Von der Softwareentwicklung bis hin zur Implementierung von komplexer Hardware, welche diese Technologie unterstützt.

Im Beitrag ein paar Informationen zu diesen Unternehmen die Service im Bereich IT erbringen.

Definition

Der Begriff IT steht für das Englische Information Technology oder Informationstechnologie in der Deutschen Sprache.

Die gängige Definition beschreibt es als die Nutzung von Computern für die Speicherung, den Abruf, das Übermitteln oder die Manipulierung von Daten oder Informationen.

Ein IT Dienstleister ist in diesem Zusammenhang also ein Unternehmen, welches Services in diesem Bereich erbringt.

Im heutigen Zeitalter beschreibt man mit Information Technology jedoch auch viele weitere Bereiche. Dazu gehören unter anderem Computer, Computer Netzwerke, Hardware, Software, Fernsehübertragung, Telefon, Elektronik, Speicherplatten, e-Commerce und noch einige weitere Bereiche.

Softwareentwicklung

Solche Unternehmen bieten oftmals auch Softwareentwicklung an.

Auch diese Softwareentwicklung kann man in unterschiedliche Bereiche unterteilen:

  • Mobile App: Hierbei geht es um die Programmierung von Anwendungen, welche dann auf Smartphones, Tablets und ähnlichen mobilen Endgeräten verfügbar sind. In vielen Fällen geht es um die Entwicklung mit Android, iOS oder den sogenannten Cross Mobile Technologien wie PhoneGap.
  • Software: Hierbei geht es um die Programmierung von Anwendungen, welche auf dem Desktop genutzt werden. Gerne wird hier auch von “Shrink-Wrap” gesprochen. Gute Beispiele sind Microsoft Office oder Adobe Creative Suite (Photoshop, etc.). Es gibt jedoch auch viele kleinere und mittlere Unternehmen welche Softwareprodukte anbieten.
  • Webentwicklung: Zunehmend werden Anwendungen erstellt, welche über das Internet aufgerufen werden. Diese Anwendungen werden mit Technologien wie PHP, ASP.NET, JavaScript, HTML, CSS, Python und ähnlichen umgesetzt.
  • Embedded: Bei Embedded Programmen handelt es sich um Software, welche direkt in die Hardware hineinprogrammiert wird und bei welchen in den meisten Fällen keine Updates durchgeführt werden. Es gibt Unternehmen welche sich auf diesen Bereich spezialisieren.

Hardwareimplementierung und Betreuung

Auch die physischen Bestandteile der Informationstechnik werden von IT Dienstleistern umgesetzt und gepflegt.

Dazu gehören unter anderem:

  • Server: Dabei handelt es sich um einen Computer welcher Computerfunktionalitäten zentral bereitstellt. Ein Beispiel ist die Bereitstellung von Speicherplatz für mehrere angeschlossene Computer.
  • Computer: Die Mitarbeiter und Manager müssen mit Computern versorgt werden. Hierbei fallen zudem auch Wartungsarbeiten an.
  • Softwareprogramme: Auf allen Computern, Servern und sonstigen Geräten ist Software installiert. Diese muss instand gehalten werden.
  • Drucker, andere IT Systeme: Drucker, Eingangstechnologien und weitere müssen implementiert und gewartet werden.
  • Modem’s/ LAN/ WAN: Die Computer, Server und weiteren Systeme sind meistens durch ein Netzwerk/ internes und externes Internet verbunden. Hierfür braucht es die richtige Konfiguration und Softwareupdates.
  • Smart-Geräte: Immer mehr Mitarbeiter und Manager nutzen Smartphones und andere Mobile Endgeräte bei der Arbeit. Auch diese müssen gemanaged werden.

Je nach Grösse der Firma werden einige Teile auch intern gemacht. In vielen Fällen werden diese Bereiche jedoch outgesourced an IT Dienstleister (Stichwort: Fokussierung auf Kernkompetenzen; Es macht oftmals keinen Sinn eine eigene grosse IT Abteilung zu unterhalten, wenn man nicht gerade in der Softwareentwicklung tätig ist).

Implementierung von Drittanwendungen

Einige Systemhäuser konzentrieren sich auf die Implementierung von Drittanwendungen in Kundenunternehmen.

Ein paar gute Beispiele sind SAP (ERP Systeme), Oracle (ERP Systeme, Datenbank), Odoo (Cloud-Lösung).

IT Firmen beraten die Kunden zu diesen Softwarelösungen und implementieren diese dann dort.

Da es sich meistens um komplexe Lösungen handelt braucht es mehrere Monate, in machen Fällen sogar mehrere Jahre, bis die Systeme komplett installiert sind. Die Betreuung ist in den meisten Fällen auch aufwendig und schafft weitere Auslastung bei diesen Systemhäusern.

An den verkauften Softwarelizenzen verdient das Unternehmen meistens mit. Die Softwarefirmen haben Partnerprogramme. Je nach Status (Gold, Silber, Bronze Partner) gibt es unterschiedliche Beteiligungen an den Lizenzeinnahmen.

Verkauf von Zubehör

In diesem Zusammenhang benötigen Abnehmer von IT Dienstleistungen auch die entsprechenden Softwarelizenzen, Hardware (Computer, Server, Netzwerkinfrastruktur, Drucker, etc.). Auch dies Fällt in das Angebotspektrum einer solchen Firma.

Schulung von Mitarbeitern

Software, Hardware, ERP-Systeme, etc. lassen sich in vielen Fällen nicht einfach bedienen. Sie sind zwar meistens so ausgelegt, dass diese von Laien und Nicht-Technikern genutzt werden können, dennoch braucht es Schulungen um diese Systeme zu nutzen.

Service Provider bieten diese Schulungen an. Meistens arbeiten diese Firmen auf Tagessatzbasis. In anderen Fällen fällt pro Mitarbeiter eine Pauschale an.

Spezialisierung

Auffällig ist auch, dass sich IT Dienstleister oftmals auf bestimmte Bereiche spezialisieren.

Hier einige Beispiele:

  • SAP Beratung: Hierbei geht es um die Beratung, Implementierung und Wartung von Software der Firma SAP SE. Die Anwendungen dieser Firma werden in grossen Konzernen weltweit eingesetzt.
  • Mobile App Entwicklung: Es gibt Unternehmen welche sich auf die Entwicklung von Mobile Apps auf Basis von Android und iOS spezialisieren.
  • Hardware und Netzwerkbetreuung: Jeder etwas grössere Kunde hat ein Netzwerk an Computern und Servern. Diese müssen betreut und instand gehalten werden.
  • Schulungen: Einige Anbieter konzentrieren sich auf die Durchführung von Schulungen. Auch hierbei kann es sich um die Schulung von Mitarbeitern eines Kundenunternehmens zum Thema “Nutzung von SAP Applikationen” sein.
  • Und viele weitere

Manche Unternehmen spezialisieren sich noch stärker (beispielsweise nur Android Entwicklung) und manche bieten ein weites Spektrum an Dienstleistungen an.

Ein paar Branchenbeispiele und Anlaufstellen

Zimmer IT Com GmbH

Bei der Zimmerman Gruppe handelt es sich um einen IT Unternehmen aus Berlin. Es bietet ein umfassendes Spektrum an Unterstützung an. Ein Beispiel ist Cloud Computing (um so die Notwendigkeit für die Nutzung von Papier zu verringern und auch die Daten zu zentralisieren).

Die IT Dienstleister

Es handelt sich um ein Systemhaus aus Heidelberg. Es bietet Beratung rund um Software- und Hardwarelösungen. Dabei wird der komplette Prozess von der Beratung, über die Implementierung bis hin zur Wartung übernommen.

Es stellt unter anderem auch Servertechnik zur Verfügung.

SoftGuide

Es ist ein Firmenverzeichnis. Dort kann man seine Firma eintragen oder auch nach Ausschreibungen suchen. Zu vielen Kategorien lassen sich passende Anbieter finden. Das Verzeichnis gibt es bereits seit 2002 und hat mehr als 3700 Unternehmen gelistet welche IT Service anbieten.

Fazit

Systemhäuser und andere Firmen in der Informationstechnologie bieten unterschiedliche Services an.

Diese umfassen die Softwareentwicklung als auch die Implementierung von Hardwarelösungen.

Durch die weiter voranschreitende Digitalisierung kommen immer mehr Bereiche dazu. Die Verbreitung von Smartphones ist nur ein solches Beispiel. Die Verwaltung dieser Geräte ist zum Teil ein Sicherheits-Thema. Denn wenn Mitarbeiter ihre eigenen Geräte mitbringen, müssen diese umso besser überwacht werden, so dass das Firmennetzwerk nicht in Gefahr gebracht wird.

IT Dienstleister haben unterschiedliche Aufgaben. Besonders für Unternehmen welche sich auf deren Kernkompetenzen fokussieren möchten, können solche Systemhäuser beauftragen und diese Dinge outsourcen.

Was sind Ihre Erfahrungen?


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt.

Schreibe einen Kommentar

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680006, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.