Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Was einen guten Projektmanager ausmacht

Was einen guten Projektmanager ausmacht

Ein guter Projektmanager ist wichtig um Aufgaben zu leiten und diese schnell und effizient mit dem Team zu erledigen.

Was sind jedoch Eigenschaften die ein Projektmanager mitbringen sollte. 11 der wichtigsten Eigenschaften sind in diesem Beitrag beschrieben.

1) Gut in der Kommunikation

Der Projektleiter sollte in der Lage sein mit Mitarbeitern und Managern auf allen Ebenen effektiv zu kommunizieren. Ziele müssen klar umschrieben, Verantwortlichkeiten geklärt und Erwartungen formuliert werden.

Direktheit und Offenheit zeichnen ihn aus. Er (die männliche Form wird in diesem Beitrag für beide Geschlechter verwendet) ist meistens auch das Sprachrohr hin zum Unternehmen (internes Management) oder zum Kunden hin. Auch hier ist es wichtig Transparenz an den Tag zu legen. Die Aufgabe des Projektleiters sollte es nicht sein, die Team Mitglieder vor jeglichen Herausforderungen zu schützen und Probleme zu verheimlichen. Ganz klar sollte dem Management kommuniziert werden, vor welchen Herausforderungen das Team steht, so dass das Management entsprechende unterstützende Massnahmen treffen kann.

2) Integrität

Die Augen des Teams ist unter anderem auf das Verhalten des Projektmanagers gerichtet. Wie verhält er sich? Wie ehrlich ist er? Die Team Mitglieder werden sich daran orientieren. Daher sollte bereits der Projektmanager ein hohes Mass an Integrität und Ehrlichkeit mitbringen.

Er sollte sich vorbildlich verhalten, um so ein Beispiel für die Mitarbeiter zu sein.

Oftmals ist es nicht einfach, mit der kompletten Wahrheit aufzuwarten. Dies ist jedoch wichtig, damit jeder (Management, Team, Kunde) weiss wo sich das Projekt befindet.

3) Empathie

Der Unterschied zwischen Sympathie und Empathie ist sehr geringfügig. Die Differenz zwischen beiden ist jedoch gewaltig.

Sympathie bedeutet lediglich, das Zeigen von Verständnis gegenüber der anderen Person.

Empathie bedeutet, sich in die Gefühle des anderen hineinzuversetzen und mit dieser “mitzufühlen”.

Durch diese Eigenschaft des Projektmanagers fühlen sich die Teammitglieder verstanden und wissen das ihre Probleme und Herausforderungen “gehört” werden.

4) Fähigkeit zu Delegieren

Anderen Vertrauen zu schenken ist wichtig. Nur so wird man in der Lage sein Aufgaben abzugeben und sich darauf zu verlassen, dass das Teammitglied die Aufgabe auch erledigt.

Micromanagement, also das Management von Teammitgliedern im Detail auf Schritt und Tritt, wird nicht als sehr vertrauenswürdig empfunden und verunsichert die Mitarbeiter.

5) Kann mit Druck umgehen

Die meisten Projekte werden nicht Im-Budget und Im-Zeitrahmen erledigt. Oftmals werden diese Dimensionen überstiegen. Hier muss der Projektmanager kühlen Kopf bewahren können.

Im Gegenteil ein guter Projektmanager wird eine solche Herausforderungen interessant finden und Wege und Mittel finden um das Projekt in die richtigen Wege laufen zu lassen.

6) Erfahren im Team Aufbau

Ein kompetenter Manager weiss, wie er ein Team aufbauen kann. Aus einer Gruppe von Individuen ein effektives Team zu machen, ist nicht immer die einfachste Aufgabe.

Er weiss welche Rollen die einzelnen Teammitglieder haben und weiss diese so aufeinander abzustimmen, das ein Team-Building möglich ist.

7) Problemlösungs-Fähigkeiten

Der Projektmanager weiss wie er Lösungen zu Problemen finden kann. Auch wenn er mit der Technologie selbst nicht so erfahren ist.

8) Kann Entscheidungen treffen

Schnell und sicher Entscheidungen zu treffen, zeichnen einen professionellen Manager aus. Eine falsche Entscheidung kann das ganze Projekt gefährden. Auch bei falschen Entscheidungen kann er zügig einlenken und korrigierende Massnahmen vornehmen.

9) Verhandlungsgeschick

Oftmals entstehen Reibungen zwischen Teammitgliedern. Hier benötigt es einiges an Verhandlungsgeschick um alle Parteien zufriedenzustellen.

10) Stellt gute Fragen

Um zu verstehen was vor sich geht, ist es oftmals wichtig die richtigen Fragen zu stellen. Sei es gegenüber dem Kunden, dem Management oder den Mitarbeitern.

Die richtigen Fragen können die Projektbeteiligten zum Nachdenken anregen und die Anforderungen genauer bestimmen.

11) Handeln vorausschauend

Ein guter Projektmanager kann entstehende Probleme schon im Voraus erkennen und wird entsprechende Massnahmen treffen.

Fazit

Ein Projektmanager wird immer wieder neuen Teams, Teamzusammensetzungen, Kunden und Managern gegenüberstehen. Er muss also in der Lage sein, sich schnell in die Situation hineinzuversetzen, ohne die Details im Genauen zu kennen.

Gute Menschenkenntnisse versetzen ihn in die Lage Teammitglieder im positiven zu unterstützen und diese in die richtige Richtung zu lenken.

All dies und die Fähigkeiten welche in diesem Beitrag beschrieben sind, helfen dem Projektmanager die Aufgaben in der vereinbarten Zeit und dem Budget zu erledigen.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Was macht einen guten Projektleiter aus?

Interessante Links zum Thema:
Eigenschaften eines Projektmanagers
Was macht einen Projektleiter aus

Bilder: Flickr.com/ Coghlan/ VFS Digital Design/ Wiertz


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt.

Artikel teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone
1 Kommentar
  1. Ein ganz hervorragender Projektleiter wird sicherlich der Protagonist dieses kleinen Videos:

    https://youtu.be/AFFT_e2g7Ys

Kommentar hinterlassen

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680008, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.