Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Warum die Quora Plattform so spannend ist

Warum die Quora Plattform so spannend ist

In letzter Zeit bin ich öfter auf Quora unterwegs. Ganz spannend ist jedoch das Design der Plattform und wie es die Quora schafft die Nutzer in ihrem Bann zu halten.

Hier ein paar der wichtigsten Punkte:

Rankings

Zu fast allen erdenklichen Aktivitäten auf der Website gibt es Rankings.

Ranking zu den Views (View = wieviele Male die eigene Antwort von anderen Nutzern gesehen wurde): Wieviele Male wurden die Antworten in einer Kategorie angeschaut. Meistens zeigt es die höchsten drei an. Das spornt an, noch weitere Antworten zu geben, um im Ranking zu den Views weiter aufzusteigen und seinen eigenen Namen und das Profilbild ganz weit oben zu sehen.

Ranking der Antworten selbst: Die Antworten werden dannach sortiert, wieviel Upvotes (ähnlich zu einem Like auf Facebook) man von anderen Nutzern bekommt.

Auch wird eine Antwort höher bewertet, wenn sie Bilder, Videos, Bullet Points und Auflistungen enthält.

Benachrichtigungen (Notifications) zu erreichten Meilensteinen

Es werden immer Updates gegeben, wenn man einen neuen Meilenstein erreicht hat. Zum Beispiel wenn man die ersten 1000 Views erreicht hat oder man ein sogenanntes Upvote bekommt.

Jedes Mal wenn man ein Upvote bekommt, dann ist das ein kleiner aber angenehmer Motivationsschub und eine Anerkennung.

Auszeichnungen

In den unterschiedlichen Kategorien werden die Antwortenden mit Auszeichnungen belohnt, wenn sie zu den Nutzern mit den meisten Views gehören. Beispielsweise habe ich in den Bereichen IT Outsourcing, Offshoring und Code Outsourcing die Auszeichnung als “Most Viewed Writer” (Englisch für “Meist gelesener Schreiber”) von Quora bekommen.

Ganz ehrlich: Wer freut sich nicht über eine Auszeichnung?

Ausserdem: Die meisten kennen meistens nur anderen welche Pokale und anderen Anerkennungen erhalten. Man selbst gehört in 95 Prozent der Fälle nicht dazu.

Die Abzeichen lassen das Selbstwertgefühl steigen.

Quora verschickt gute Antworten an Tausende von Nutzern

Wenn der Algorithmus eine gute Antwort findet, dann wird diese Antwort an Tausende von Nutzern gesendet. Diese Antwort zum Beispiel wurde bereits mehr als 36 Tausend mal gesehen. Eine Reichweite welche man in anderen Plattformen kaum erreicht.

Es ist daher auch einfach möglich mehrere Tausend bis mehrere Millionen Views und Nutzer zu erreichen. Man muss nur dran bleiben. Meine Antworten wurden bereits mehr als 50 Tausend mal gesehen, obwohl ich dort erst seit weniger als 2 Monaten aktiv bin.

Autoren Biographie für fast jede Antwort änderbar

Für jede Antwort welche man auf der Plattform gibt, kann man eine individuelle Biographie vergeben, welche ein bis zwei Zeilen lang sein kann.

Dies ist ein grosser Motivator, da man seine eigene Expertise damit zum Ausdruck bringen kann. Ich schreibe meistens meine Tätigkeit plus den Link zu unserer Website in diese Biographie.

Vorgeschlagene Fragen sind passgenau

Seltsamerweise sind die Fragen, welche mir auf Quora vorgeschlagen sehr passgenau und passen zu meinem Wissensgebiet. Anscheinend ist der Algorithmus sehr gut aufgebaut und es liest anscheinend die vorherigen Antworten, das Profil und andere Tätigkeiten auf der Plattform und schlägt dementsprechend, mögliche Fragen vor, welche man beantworten kann.

Mit wenigen Klicks am Ziel

Man merkt das die Betreiber darauf achten, dass was man auch auf der Plattform macht, alles sehr reibungslos verläuft und die Aufgaben mit wenigen Klicks erreichbar sind.

Beispielsweise gibt es auf der Startseite auf dem eigenen Profil eine Liste mit vorgeschlagenen Fragen. Anstatt auf die Frage klicken zu müssen, um eine Antwort abgeben zu könne, kann man direkt in der Liste der vorgeschlagenen Fragen eine Antwort geben.

Antwortenfeld ist simple, dennoch effektiv gehalten

Man hat nicht viele Optionen die Antworten zu Formatieren. Jedoch sind es genug Optionen (Fettschrift, Unterstriche, Bullet Points, etc.), um die Antworten in einer leicht lesbaren und attraktiven Form zu präsentieren.

Aktive und richtig handelnde Moderation

Fragen, welche nicht wirklich hilfreich sind, werden von der Moderation umgehend gelöscht. Die Entscheidungen bisher fand ich alle sehr gerechtfertigt.

Beispielsweise habe ich einmal die Frage gestellt “Wer möchte bei meinem Quora Blog als Gastschreiber beitreten?”. Diese Frage wurde sofort gelöscht. Meiner Meinung nach die richtige Entscheidung, weil die Frage nicht wirklich irgendjemandem hilft, sondern sich eher um mein Bedürfnis dreht.

Subtile Gegenmassnahmen

Die meisten Massnahmen, um die Nutzer zu kontrollieren, sind jedoch sehr subtil eingebaut. Beispielsweise werden wenig hilfreiche Antworten nicht sofort eingeblendet und werden nur angezeigt, wenn man nach unten scrollt und dann einen entsprechenden Link klickt, welcher die weiteren Antworten zum Vorschein bringt.

Das führt dazu, dass man versuchen wird bessere Antworten zu geben, um im sichtbaren Bereich zu bleiben.

Eigene Links erlaubt

Viele Online Plattformen, Frage-Antworten Seiten und Foren erlauben keine eigenen Links, weil sie als Werbung gezählt werden.

Bei Quora wird das anders gehandhabt. Dort dürfen auch eigene Links eingefügt werden.

Dies ist sehr schlau von der Plattform, denn das ist ein enormer Motivator. Man wird eher bereit sein Hunderte von Antworten zu geben, wenn man denn auch in der Lage ist, sich selbst als Experten zu positionieren und auf seinen eigenen Service zu verweisen.

Fazit

Quora ist eine spannende Website um sich zu infromieren, Fragen zu stellen und Antworten zu geben. Die Pendants aus dem deutschsprachigen Raum, wie zum Beispiel GuteFrage.net kommen nicht annähernd an die Qualität von Quora heran. Schade eigentlich, dass es hierzulande noch keine ähnliche Plattform auf Deutsch gibt.

Hier geht es zum meinem Profil auf Quora

Interessanter Link:
Das Online Magazin Die Zeit über das Portal

Bilder: Flickr.com/ Buckingham/ alcantara/ Quora


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt.

Artikel teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone
Kommentar hinterlassen

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680006, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.