Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Softwareunternehmen in Indien

Softwareunternehmen in IndienAls Experte für Softwareentwicklung in Indien kennen wir uns auch mit dem Thema Softwareunternehmen in Indien aus. In diesem Blog Artikel geht es um die Softwareunternehmen in den verschiedenen Regionen Indiens.

 

Softwareunternehmen in Bangalore, Indien

Wenn man an die Softwareindustrie in Indien denkt, kommt schnell der Name Bangalore auf. Hier hat sich das mit am grösste Ballungszentrum für IT Dienstleistungen in Indien gebildet. Einige der grössten Softwarunternehmen in Indien haben hier ihren Sitz. Zum Beispiel Infosys das einen Grossteil seiner 157’000 Softwareentwickler in Bangalore beschäftigt. Aber auch Tata Consultancy Company, Wipro und Mahindra Satyam beschäftigen mehrere Zehntausend Softwarentwickler in Bangalore. Auch deutsche Softwareunternehmen wie SAP beschäftigen viele Entwickler in Bangalore, derzeit zirka 7’000 Entwickler.

Viele mittelständische Softwareunternehmen in Bangalore ansässig

Nicht nur grosse Firmen sind in Bangalore ansässig. Es gibt dort auch viele kleine Nischenanbieter die sich auf Mobile App oder Web Entwicklung spezialisiert haben.

Softwareunternehmen in Süd-Indien

Nord-Indien war lange Zeit der treibende Motor der indischen Wirtschaft. Mit der IT Revolution hat sich das geändert. Süd-Indien dominiert zurzeit die Softwareentwicklung aus Indien. Besonders die Bundesstaaten Karnataka und Tamil Nadu haben eine Vorreiterrolle eingenommen.

Softwareunternehmen in Kerala, Indien

Kerala ist eher unbekannt was das Thema Softwareentwicklung aus Indien angeht. Die ausgebildeten Ingenieure aus diesem Staat, mit 30 Millionen Einwohnern, ziehen meistens nach Karnataka oder Tamil Nadu um eine passende Anstellung zu finden.

Softwareunternehmen in Nord-Indien

Zwar nicht so stark wie die Softwarentwicklungs-Zentren in Süd-Indien haben sich auch hier Kompetenzzentren entwickelt. Beispielsweise im von Mumbai nahegelegenen Pune oder in Delhi. Das Softwareunternehmen Tata Consultancy Services mit 277 000 Mitarbeitern (hauptsächlich Softwareentwickler) hat ihren Sitz in Mumbai.

Die besondere Rolle von Kerala

Der indische Bundesstaat Kerala bildet sich derzeit zu einem neün Zentrum für Softwareentwicklung in Indien. Das liegt an der sehr hohen Anzahl an neuen Softwareingenieurs-Absolventen und der gleichzeitig geringen Dichte and Softwareunternehmen. Dies führt dazu das die Gehälter für Softwareentwickler in Kerala
sehr gering sind. Auch die Wechselbereitschaft von einem zum anderen Softwareunternehmen ist sehr gering. Eine starke Jungunternehmerszene wird von der Regierung unterstützt weitere Unternehmen im Bereich Softwareentwicklung aufzubauen.

Es gibt sehr viele Softwareunternehmen in Indien, die Auswahl des richtigen Unternehmens für eine Partnerschaft ist oftmals nicht einfach. Der folgende Beitrag gibt Informationen wie man den richtigen Entwicklungspartner findet

Erfolgsfaktoren in der Auswahl von passenden Softwareentwicklern in Indien

Sascha ThattilDer Autor: Sascha Thattil hilft Unternehmern und Unternehmen bei der Erstellung von einfachen und komplexen Software-Lösungen in Indien. Er arbeitet bei YUHIRO einem deutsch-indischen Unternehmen das unter anderem Softwareentwickler auf dedizierter Basis anbietet. Für Anfragen zu Projekten können Sie ihn unter sascha.thattil@yuhiro.de erreichen.

Artikel teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone
Kommentar hinterlassen

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680008, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.