Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

So kommunizieren Sie effektiv

So kommunizieren Sie effektiv

Im Geschäftsleben kann eine effektive Kommunikationen zum Erfolg von Projekten beitragen. Hierbei gibt es einige Dinge zu beachten. Einige davon sind in diesem Beitrag erwähnt.

Das richtige Medium auswählen

Je nachdem welche Nachricht man kommunizieren, sollte man auch sein Kommunikationsmedium auswählen.

a) Einfache Nachrichten, in welchen das Risiko für Missverständnisse gering sind oder in welchen man die Gefühle des anderen nicht verletzen kann und in denen es keine grossen Emotionen gibt, kann man gut und gerne via Email, Sprachnachricht oder als Notiz weiterreichen.

b) Fakten und Zahlen, sind meistens von hoher intellektueller Aussagekraft sind jedoch nicht emotional belastet. Diese Nachrichten kann man via Email, Postanschreiben oder Memo versenden.

c) Emotionale Nachrichten. Hier steigt die Wahrscheinlichkeit für Missverständnisse enorm an. Einfache aber emotionale Nachrichten, sollte man daher in Ad-Hoc Meetings oder telefonischen Gesprächen besprechen.

d) Emotionale und intellektuell beanspruchende Nachrichten. Hier steigt die Wahrscheinlichkeit für ein Missverständnis enorm an. Der Empfänger der Nachricht könnte hier sehr schnell verletzt sein. Hier geht es vielfach um Ideen, welche auch die Zustimmung des Empfängers benötigen. Hier eignen sich am besten Formale Meetings oder Video Konferenzen.

Hier eine Grafik um dies bildlich darzustellen.

Im Folgenden 6 Tipps für eine effektive Kommunikation.

1) Augenhöhe bewahren

Falls man im gleichen Büro beisammen ist, macht es Sinn auf gleicher Augenhöhe zu sprechen. In diesem Fall soll dies bedeuten, dass man nicht sitzen sollte wenn der andere steht oder umgekehrt. Dies könnte der Gesprächspartner so aufnehmen, als würde man ihn herunterstufen.

2) Zuhören

Wichtig ist, dass man dem Gegenüber zuhört. Allzuoft hört man sich selbst am liebsten sprechen und unterbricht den Gesprächpartner bei wichtigen Aussagen.

3) Wiederholen

Um zu zeigen, dass man verstanden hat, was das Gegenüber gesagt hat, kann man das Gesagte nochmals wiederholen. Zum Beispiel:”Habe ich das richtig verstanden, Du meinst dass,….”

4) Empathie zeigen

Wenn Gesprächspartner von eigenen Erfahrungen berichten, ist es oftmals schwer sich in die Lage hineinzuversetzen. Dennoch sollte man sein Bestes geben, um das Gesagte zu verstehen und sich diese Lage zu versetzen.

Zum Beispiel erwähnt das Gegenüber, dass er derzeit Schwierigkeiten hat, sein Teilzeitstudium und seine Arbeitsaufgaben gleichzeitig zu bewältigen. Man könnte hier versuchen, sich in die Lage zu versetzen und Verständnis auf dieser Basis auszudrücken.

5) Unterschiedliche Gesprächspartner gleich behandeln

Man sollte seine “Lieblinge” im Team nicht besser oder schlechter behandeln, als man das mit anderen machen würde. Hiermit schafft man sich Respekt und wird als verständnisvolle Person betrachtet. Zudem fördert es ein Miteinander in dem alle ihre Ideen mit einbringen. Denn besonders in der heutigen Zeit ist der Input von jedem Einzelnen gefragt.

6) Einfache Sprache nutzen

Komplexe Wörter werden in den meisten Fällen nicht verstanden. Und wenn ja, dann eventuell nur von einem Teil der Zuhörer. Daher ist es immer die einfachste Sprache zu verwenden. So können auch eventuelle Missverständnisse vermieden werden.

Fazit

Eine gute Kommunikation kann die Zusammenarbeit erheblich vereinfachen. Besonders in der heutigen Zeit kann es vorkommen, dass man das falsche Medium nutzt oder die simpelsten Regeln der Kommunikation übersieht.

Welche Erfahrung haben Sie mit effektiver Kommunikation gemacht. Welche Tipps haben Sie?

Bilder: Flickr.com/ Maryland GovPics/ kellywritershouse/ Erin and Joe/ UNU-WIDER/ Pop!Tech


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt.

Artikel teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone
Kommentar hinterlassen

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680008, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.