Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

PHP Programmierer Gehalt: Das verdient ein PHP Entwickler

PHP Programmierer Gehalt: Das verdient ein PHP Entwickler

PHP ist schon seit langem ein sehr beliebtes Werkzeug für die Webentwicklung. Die Nachfrage danach steigt bereits seit mehreren Jahren. Besonders IT Unternehmen und Web-Agenturen stellen vermehrt Experten aus diesem Bereich ein. Durch die erhöhte Nachfrage sind die Einkommen gestiegen. In diesem Beitrag zeigen wir auf welches Gehalt ein PHP Entwickler erwarten kann und geben noch weitere interessante Informationen zum Thema.

Die Spreu und der Weizen

Nicht jeder PHP Programmierer ist auch ein guter Programmierer. Das ist sicherlich auch ein Grund warum sich die Gehälter in diesem Bereich zum Teil stark unterscheiden. Ein Experte der performanten und guten Code schreibt, wird ein höheres Einkommen erzielen können, als einer der den berühmt berüchtigten „Spaghetti“-Code produziert.

Daher steigen die Einkommen von den guten Entwicklern meistens stark an, während die schlechten Coder den Durchschnitt nach unten ziehen.

Laut Gehaltsvergleich.com liegt das durchschnittliche Einkommen bei zirka 3000 Euro im Monat. Ich würde behaupten, dass dies eher gering ist. Da ein guter Coder in Bundesländern wie Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen definitiv ein Brutto von 4000 Euro verlangen werden, besonders wenn ein Hochschulabschluss vorhanden ist.

Druck durch internationale Anbieter

Anders als zum Beispiel SAP Abap ist PHP nicht nur in Deutschland als Programmiersprache weit verbreitet. Auch weltweit wird PHP standardmässig von Unternehmen genutzt. Daher gibt es Ressourcen weltweit auf welche man zurückgreifen kann. Dies erzeugt auch einen Druck auf die Einkommen von Codern im deutschsprachigen Raum.

Was erhalten Experten?

PHP Coder mit mehreren Jahren Erfahrung in diesem Bereich können überdurchschnittliche Einkommen erzielen. In Baden Württemberg oder Nordrhein-Westfalen können Experten zwischen 6000 und 7000 Euro im Monat erhalten. In diesem Fall ist auch der internationale Druck geringer, denn Experten bekommen ein hohes Gehalt, unabhängig von deren Standort.

Laut Handelsblatt bekommt ein IT Experte mit mehr als 10 Jahren Erfahrung auf einen Durchschnitt von mehr als 58‘000 Euro im Jahr. Berufseinsteiger erhalten zwischen 35‘000 Euro und 42‘000 Euro. Dabei ist grundsätzlich davon auszugehen, dass der Einstieg bei Grossunternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern, mit einem höheren Einkommen verbunden ist.

Nach Region

Wie immer ist die Gehaltsspanne in Bundesländern wie Baden-Württemberg um einigs höher als in anderen Bundesländern.

Besonders interessant sind Bremen, Bayern und Nordrheinwestfalen in welchen der Durchschnitt bei mehr als 3000 Euro im Monat liegt. In Baden-Württemberg kommt der Durchschnitt sogar auf mehr als 4000 Euro.

Vergleich zu anderen Softwaresprachen

Im Vergleich zu, zum Beispiel Java oder C#.NET ist PHP etwas niedriger bezahlt. Ein Einsteiger im Bereich Java kann, laut Handelsblatt, bereits zum Start 48‘000 Euro im Jahr erhalten. Auch .NET Entwickler erreichen bis zu 45‘000 Euro im Jahr.

Das liegt sicherlich auch daran, dass die Komplexität von C#.NET und Java höher ist, als das bei PHP der Fall ist.

Es kann auch Sinn machen, sich auf Content Management Systeme (CMS) zu fokussieren, welche auf PHP basieren. Ein TYPO3 Entwickler kann zum Beispiel beim Einstieg bereits auf hohe 44‘000 Euro im Jahr hoffen. Das liegt sicherlich auch daran, das dieses CMS von sehr vielen mittelständischen Unternehmen für deren Online-Web-Auftritte genutzt wird.

Viele alternative Karrierewege

Nicht nur TYPO3, auch viele andere spannende CMS Systeme basieren auf PHP. Einige davon sind Magento, WordPress, Contao und Shopware. Daher gibt es in diesem Bereich sehr viele Spezialisierungsmöglichkeiten und daher auch sehr viele Wege sich weiterzuentwickeln.

Gleichzeitig kann es auch Sinn machen, sich auf spezielle Entwicklungs-Frameworks zu spezialisieren. Die Einkommen sind zum Beispiel höher in den Bereichen Laravel, Zend und Symfony da sich diese einer höheren Nachfrage erfreuen. Besonders im Bereich Laravel und Symfony gibt es derzeit wenig Konkurrenz.

Weiterentwicklung zum Projektleiter/ IT Leiter

Auch kann es Sinn machen sich mit der Zeit in eine Projektleiter hineinzuarbeiten. Hier steigen die Einkommen rasant an. Ein Entwickler mit mehr als 9 Jahren Erfahrung kann bereits mehr als 90‘000 Euro verdienen.
Schafft man es, die Karriereleiter noch weiter, zum IT Leiter, zu erklimmen, dann kann man auf Gehälter über 100‘000 Euro hoffen.

Die Zukunft

PHP wird immer beliebter. Das liegt sicherlich auch daran, dass immer mehr interessante Frameworks wie Laravel und andere entstehen. Durch diese Frameworks lassen sich komplexe und performante Systeme programmieren. Das ist genau das nach was Mittelständische und Grossunternehmen suchen.

Da es die Softwaresprache schon seit mehreren Jahrzehnten gibt, ist auch die Tendenz da, dass Grossunternehmen auf diese Plattform setzen. Denn Grossunternehmen wollen auf Systeme setzen, welche sich bereits bewährt haben und bei denen es sicher ist, dass es diese auch noch in 10 Jahren geben wird.

Auch daher ist PHP ein Feld auf das man als Arbeitnehmer setzen sollte, denn auch in mehreren Jahren wird diese Technologie Relevanz haben. Auch wenn die Einkommen geringfügig niedriger sind, als zum Beispiel im Bereich TYPO3, macht es daher Sinn einen Fokus auf PHP zu haben.

Kosten für Arbeitgeber

Für Arbeitgeber sind die Gehälter nur ein Bestandteil der Kosten. Arbeitgeber zahlen zu den monatlichen Zahlungen an die Mitarbeiter noch Büro-, Telefon-, Internet- und noch viele weitere Unkosten, welche durch die Beschäftigung des Entwicklers entstehen. Hierfür kann ein Arbeitgeber im Schnitt 50 Prozent des Einkommens des Programmierers annehmen.

Bei einem Mitarbeiter mit 5 Jahren Erfahrung kommt er so auf jährliche Kosten von 73‘500 Euro. Hierbei sind die Kosten für die Rekrutierung (Gebühr Stellenportal, Personalagentur, Einstellungsgespräche, etc.) noch nicht mitenthalten.

Für Arbeitgeber ist es daher immer von Interesse wirklich gute Mitarbeiter aus diesem Bereich zu bekommen.

Interessante Links zum Thema:
Einkommen laut Gehaltsvergleich.com
Übersicht für IT Berufe

Bilder: Flickr.com/ Tanglao/ Anna


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt und Softwareprojekte abwickelt.

Artikel teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone
11 Kommentare
  1. Schöner Artikel! Hier wird mal Klartext gesprochen, es gibt viele konkrete Zahlen, nicht nur Blabla! Ich habe schon viel gegooglet um herauszufinden, wie denn die Gehaltslage eines PHP-Entwicklers ausschaut. Da ich bald beim Informatik-Studium abschließe und genau in dieser Richtung beruflich tätig sein möchte, ist der Beitrag sehr interessant für mich. Leider findet man zwar viel zum Thema, aber oft ist das nur allgemeines Zeug („Was macht ein PHP-Entwickler“, „Wie wird man PHP-Entwickler“ etc.). Auch sehr schön, dass hier mit Laravel auf ein modernes Framework und dessen Zukunftschancen hingewiesen wird. Daran merkt man, dass der Artikel tatsächlich fundiert ist.

  2. Sehr schöner Artikel.
    Ich bin erst vor kurzem in dem Gebiet Programmierung unterwegs und auch erst vor kurzem auf php gestoßen und bin begeistert. Auch wenn daraus noch kein Werk meinerseits entstehen konnte. Auf jedenfall bin ich an dem Thema sehr interessiert und der Artikel hat mir wohl bei meiner Entscheidung des Berufswechsel sehr geholfen.

  3. Nur sind diese „konkreten“ Zahlen komplett an jeder Realität vorbei und werden auch nicht mit Fakten belegt.
    Dabei sind die Gehälter kein großes Geheimnis, man muss sich nur die Tarife anschauen.
    6-7000+€ sind absolut utopisch.
    3400€ Einstiegsgehalt (mit Hochschulabschluss) ist der gängige Tarif in den meisten Unternehmen.

    • Als Einstieg sind die geannten 3400 Euro (mit Hochschulabschluss) realistisch. Die 6000-7000 werden zum Start nicht realisierbar sein. Ein Experte in diesem Bereich, kann diese Zahlen jedoch erreichen.

  4. Die Zahlen passen schon.

    Region, Unternehmensgrösse, Stunden/Woche sind die entscheidenden Kriterien.

    Hier im Süden sind 42k bei einem grösseren Unternehmen zum Einstieg Minimum, noch eher zu wenig, sebst grössere Agenturen zahlen das schon.

    In einer kleinen Startupfirma wird man das nie bekommen, selbst Erfahrene nicht, weil man die erst gar nicht haben will, da man sie nicht bezahlen kann.

    Allerdings ist in den Regionen wo höhere Löhne gezahlt werden auch das Leben teurer: Miete, evt. Ticket notwendig weil Parkplatzmangel,…

  5. Hallo, bin auf die Seite gestoßen da ich einem IT Studenten zeigen wollte was Programmierer so verdienen. Da ich in diesem Bereich seit 20 Jahren tätig bin, hier mal ein paar aufmunternde Fakten, die auch zum Nachdenken anregen sollten.

    Wer als Programmmierer richtig Geld verdienen will macht sich selbstständig oder geht in die Schweiz. Ebenso ist eine Spezialisierung zwingend erforderlich um ein bestimmtes Profil darzustellen. Ich bin selbst Magento certified und seit dem ersten Tag als Programmierer in diesem CMS System tätig. In meinem Umfeld verdient niemand weniger als 10K im Monat plus extra Bonus. Wer wirklich etwas kann und sich nicht billig anbietet sollte relativ rasch ein Bruttogehalt von 4500EUR erreichen, ansonsten steht das in keinem Verhältnis zur Leistung.

    Wer als Angestellter in diesem Bereich sein Glück verdienen möchte sollte eines ganz schnell lernen, lass dich nicht in eine Ecke drängen die dich jeglicher Freiheit beraubt und du den Anschluss verpasst, viele Firmen saugen ihre Leute einfach ein paar Jahre aus und werfen sie dann weg.

    Fazit: Programmieren hat wie alles das man richtig gut macht, etwas mit viel Leidenschaft und Interesse zu tun aber auch damit, sich selbst zu verbessern und zu wachsen. Wer vom kleinen Schreibtisch an den größeren möchte muss sich auch mit Führungs- und Projektleitungsfähigkeiten befassen, braucht alles seine Zeit….Fachidioten gibt es überall, diese sind austauschbar, wer seinen eigenen Stil entwicklet wird sehr lange Spass haben…

    • Danke für diese interessanten Informationen.

    • Sind die Angaben für die Schweiz?

      • Die Angaben beziehen sich auf ein Einkommen bzw. Umsatz der sich aus internationalen Aufträgen ergibt. Die Schweiz ist ein sehr gutes Pflaster für seriöse Programmierer.

        Wichtig ist hier eines zu verstehen. Wer nur Code-Aufträge abarbeitet wird keine Ketten sprengen. Ich und mein Team, wir beraten Kunden, helfen Abläufe zu verbessern und Geld zu sparen oder mehr Geld zu verdienen. Deshalb arbeite ich gezielt in Bereichen wo es unmittelbar um Verkauf geht. Aufgaben im rein industriellen Bereich sind oft Sackgassen, denn man arbeitet wie ein Roboter eine Sache ab. Am besten ein Team bilden das komplexe Aufträge abarbeiten kann.

        🙂

Kommentar hinterlassen

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680008, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.