Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Mobile App Entwicklung in Berlin – oder doch woanders?

Mobile App Entwicklung Berlin

Wollen Sie eine Mobile App entwickeln lassen? Als Experte für das Thema setzen wir Ihre Projekte schnell und kompetent um. In diesem Artikel lesen Sie über Mobile App Entwicklung in Berlin, sowie über Alternativen der Erstellung im Ausland, hier besonders über die Möglichkeiten die Südasien bietet.

Entwicklung in Berlin

BerlinBerlin hat sich zum Zentrum der Mobile App Entwicklung in Deutschland entwickelt. Dies hat verschiedene Gründe. Einer dieser Gründe ist das dort eine starke Startup Szene entstanden ist, die sich auf die neuen Trendthemen (z.B. Smartphone Applikationen oder e-Commerce) spezialisiert hat. Um ihre Produktideen umzusetzen und deren Finanzierung sicher zu stellen werden oftmals auch extern App Dienstleistungen angeboten. Heutzutage suchen Auftraggeber speziell nach Dienstleistungen aus dieser Stadt. Durch die hohe Dichte an Entwicklern in der Region haben sich auch sehr viele Agenturen, die sich auf dieses Thema spezialisieren, angesiedelt.

Mobile Apps

Mobile Apps werden immer beliebter. Besonders durch die verstärkte Nutzung dieser Geräte (Smartphones/ Tablets) im privaten Verbraucherbereich und die technologischen Fortschritte haben die Zahl der Applikationen für diese in die Höhe schnellen lassen.

Nicht nur das – das Geschäft mit diesen Programmen hat sehr viel Potenzial da man hier ein globales Publikum bedienen kann. Aufstrebende Märkte wie zum Beispiel China alleine haben mehr als 700 Millionen Smartphone Nutzer.

Zum anderen sind diese Märkte erst vor kurzem entstanden und bieten somit noch Platz für neue Anbieter und starke Wachstumsraten.

Alternativen?

Innerhalb von Deutschland gibt es viele Städte die eine Alternative zur Hauptstadt bieten. Städte wie Hamburg, München und Frankfurt besitzen ebenfalls eine ausgeprägte Entwicklercommunity. Jedoch sind diese nicht so kostengünstig wie Berlin.

Zudem gibt es in Ländern wie Indien eine nicht zu unterschätzende Anzahl von starken App- und Softwareagenturen.

Warum Südasien?

Im Gegensatz zum deutschsprachigen Raum ist die Informatikdisziplin in Indien hoch angesehen. Dadurch gibt es dort eine hohe Anzahl and Informatikabsolventen und das jedes Jahr. Im Vergleich: In Indien gibt es jedes Jahr über 300 000 IT Studienabschlüsse in Deutschland sind es weniger als 15 000.

Zudem ist die heutige Jugend in diesen Ländern, ähnlich zu China, begeistert von den Möglichkeiten die mobilen Endgeräte bieten. Intensiv werden diese genutzt um auf das Internet zuzugreifen und die neuesten Apps herunterzuladen.

Da das Geschäft mit den Mobile Apps erst vor einigen Jahren wirklich an Fahrt aufgenommen haben, konnten sich die Entwicklerkapazitäten in Indien parallel dazu entwickeln. Auch aus einer historischen Nähe zum US-Amerikanischen IT Markt, haben sich starke Partnerschaften entwickelt.

Bereits einige der verkaufsstärksten Apps wurden in Indien erstellt. Ein solches Beispiel ist „BUMP“ welches von einem Unternehmen in Bangalore programmiert wurde.

Kostenvergleich Südasien/ Berlin

Berlin hat zwar eine grosse Anzahl an Agenturen zum Thema Smartphone und Tablet Prgramm-Entwicklung. Jedoch sind die Kapazitäten im Vergleich zur Nachfrage noch sehr gering. Besonders die Nachfrage aus dem Bereich der Grossunternehmen lässt die Preise, auch in Berlin, sehr stark ansteigen. Ähnlich wie zu den Zeiten der Dot-Com Blase sind die Gehälter von fähigen App Entwicklern enorm hoch. Für Gründer, Klein- und Mittelständler wird es somit oftmals unmöglich kosteneffektiv Projekte umzusetzen.

In Indien sieht die Lage derzeit noch etwas besser aus. Die Nachfrage nach Smartphone und Tablet Applikationen ist zwar auch sehr hoch, im Inland sowie aus dem Ausland. Jedoch gibt es auf dem Subkontinent, wie vorher beschrieben, eine hohe Anzahl von IT Absolventen die jedes Jahr neu auf den Arbeitsmarkt kommen und begeistert sind von den neuen Technologien. Dies hat dazu geführt das, trotz der hohen Qualität, niedrige Stundensätze angeboten werden können.

Kompetenzvergleich Südasien/ Berlin

App

Einen sehr starken Fokus hat Indien auf den US-Amerikanischen Markt, da Unternehmen von dort seit je her auf günstige Softwaredienstleistungen aus dem Subkontinent zurückgreifen. Das Mutterland der Mobilen Softwarelösungen,die USA, gibt somit Indien die Möglichkeit die neuesten Technologien und Trends mitzugestalten.

Auch Berlin muss sich nicht in einem Vergleich scheuen. Durch die starke Gründer- und Kapitalgeberszene in der Hauptstadt entstehen Mobile Apps die neue Akzente setzen.

In einem direkten Vergleich kann man sagen das es in beiden Ländern starke Entwicklungskapazitäten gibt. Ein wesentlicher Unterschied sind jedoch die Qualitätsdifferenzen der verschiedenen Anbieterunternehmen. In Berlin kann man davon ausgehen das die Schwankungen der Kompetenzen nicht so stark sind, wie von einem zum anderen Unternehmen in Indien.

Das richtige Mobile App Unternehmen im Ausland finden

Das richtige App Unternehmen im Ausland zu finden kann ein sehr schwieriges Unterfangen werden. Als aussenstehender kann man die kulturellen und technologischen Fähigkeiten, zum Beispiel eines indischen Unternehmens, schwer einschätzen. Die Findung des passenden Partners kann dadurch mehrere Monate bis zu mehr als einem Jahr dauern.

Folgendes sind jedoch die wichtigsten Fragen die man stellen sollte:

  • Welche Prozesse bestehen im Partnerunternehmen im Ausland?
  • Welche kulturellen Kompetenzen bestehen um eine Anfrage aus Deutschland auszuführen?
  • Wie wird die Kommunikation sichergestellt? Werden meine Anfragen, auch aus kultureller Hinsicht, richtig aufgenommen?
  • Ist das Unternehmen transparent in seiner Vorgehensweise?
  • Bestehen vorherige Geschäftsbeziehungen zum deutschsprachigen Raum

Der kulturelle Aspekt sollte nicht unterschätzt werden. Da sich die indische Kultur im Hinblick auf Kommunikation von der Deutschen unterscheidet. Diese können jedoch durch ein deutschsprachiges Projektmanagement überwunden werden. Hierdurch wird eine zügige und risikolose Abwicklung sichergestellt.

Entscheidungsfindung: In- oder Ausland

MobileHeutzutage stellt sich oftmals die Frage ob man im In- oder Ausland entwickeln lassen soll. Dabei ist es keine Frage der Kompetenzen mehr, je nach dem ob man das richtige Unternehmen im Ausland ausgewählt hat. Es ist eher eine Frage des a) Budgets und der b) Risikobereitschaft. Diese beiden Themen werden im Folgenden beschrieben.

a) Budget

Grossunternehmen mit einem hohen Budget können Ihre App Agenturen nach anderen Kriterien auswählen, als das zum Beispiel für Gründer, Klein- oder Mittelständler der Fall ist. Die Grossunternehmen können oftmals an Kriterien wie der Nähe des Anbieters zum eigenen Standort oder der Bekanntheit im lokalen Markt entscheiden.

Eine kleinere Unternehmung hat meistens kein unbeschränkt hohes Budget. Dies macht es notwendig sich in anderen Regionen und Ländern umzusehen. Ein Grund für die Entscheidung für Berlin, zum Beispiel, sind die niedrigeren Stundensätze für die Entwicklung im Vergleich zu anderen Regionen in Deutschland.

Trotzdem ist die Entwicklung in Berlin immer noch teuer, angeheizt durch die hohe Nachfrage der Grossunternehmen und auch im Hinblick zum Vergleich zu den Preisen in Indien. Besonders in der App Entwicklung bestehen hier die gleichen Kompetenzen bei deutlich niedrigeren Investitionskosten.

b) Risikobereitschaft

Eine Programmierung im Ausland ist mit Unsicherheit verbunden.

Fragen die sich stellen:

  • Werden meine Fragen im Ausland auch richtig verstanden?
  • Was passiert wenn das Projekt scheitern sollte? Wie bin ich rechtlich abgesichert?
  • Kann ich dem Unternehmen dort vertrauen?
  • Passt die Chemie, das Zwischenmenschliche mit Personen aus einem anderen Kulturkreis?

Die meisten der Fragen sind jedoch, unserer Erfahrung nach, unberechtigt. Da es Unternehmen gibt welche die Anforderungen aus Deutschland passgenau umsetzen können und auch die kulturellen Kompetenzen besitzen.

Der einzige Punkt dem etwas mehr Beachtung geschenkt werden sollte, ist die rechtliche Absicherung. Hier muss der Vertrag dementsprechend gestaltet sein und den Anforderungen eines internationalen Vertrages standhalten. Zum Beispiel durch die Festlegung der Rechtsprechung, im Vertrag, in Deutschland und nicht im Ausland. Zusätzlich kann man sich in diesem Bereich absichern, in dem man im Vorfeld ein vertrauenswürdiges Partnerunternehmen auswählt.

In diesem Artikel haben wir die Vorteile einer Ausführung Ihres Mobile App Projektes in Berlin sowie in Südasien aufgezeigt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrem Projekt!
Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Kommentare und Benachrichtigungen.

Interessante Links zum Artikel:

>> Definition Mobile App << >> Die ersten Schritte zur eigenen App << >> Apps programmieren und Geld verdienen << >> Erklärung zu den verschiedenen App Entwicklungs-Umgebungen << >> Wikipedia Eintrag zum Thema Berlin <<

Experte SoftwareentwicklungDer Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen bei der Erstellung von einfachen und komplexen Mobile Apps. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen das unter anderem Mobile Apps auf Basis von Android und iOS erstellt.

Artikel teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone
1 Kommentar
Kommentar hinterlassen

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680006, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.