Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Gehalt für .NET Entwickler

Gehalt für .NET Entwickler

.NET ist eine der beliebtesten Technologien und Softwarelösungen zu erstellen.

Besonders im Enterprise Bereich (neudeutsch für grössere Unternehmen) ist es sehr gefragt.
C#, ASP.NET, Webforms, Winforms, WPF und Web API gehören alle zu dieser Technologie.

In diesem Beitrag wird beschrieben, wie viel solche Entwickler für ein Gehalt beziehen.

Einführung

In den späten 90er Jahren startete Microsoft mit der Entwicklung des .NET Frameworks. Zeitgleich wurde auch die Programmiersprache C# erstellt.

C# basiert auf der Programmiersprache C und ist laut vielen Quellen ähnlich zu Java.

Winforms und WPF sind die Technologien welche im .NET Framework genutzt werden, um Desktop Applikationen zu erstellen.

Bei ASP.NET und deren Bereiche MVC, Web Forms, Web API und Core geht es um die Entwicklung von Webapplikationen.

Mit den Jahren hat sich die Stellung dieser Technologie immer stärker gefestigt und heutzutage ist sie fast nicht mehr aus der Unternehmenswelt wegzudenken.

Besonders auch in Deutschland hat es gut Fuss gefasst.

Unterschied Webentwicklung und Desktopentwicklung

Im deutschsprachigen Raum wird immer noch viel Software für den Desktop entwickelt. Oder sogenannte On-Premise Software, welche lokal im Unternehmen selbst installiert wird. Diese kann man auch Legacy Systeme nennen, denn viele von diesen sind bereits viele Jahre alt. Diese jedoch mit neuen Technologien auszutauschen wäre zu aufwendig und werden daher weitergeführt.

Immer mehr Entwickler wechseln jedoch auf ASP.NET, um den wachsenden Trend für Webapplikationen gerecht zu werden. Speziell der MVC Ansatz ist bei Programmierern und Unternehmen beliebt. Bei solchen Experten sind Fähigkeiten im Webbereich wie HTML, CSS, JavaScript, jQuery, Ajax oftmals nachgefragt.

Anzahl der Stellen

Auch an der Anzahl der Stellen lässt sich die Beliebtheit dieser Technologie und die Nachfrage ablesen.

Hier eine Übersicht der Stellenanzeigen auf einem der grössten Jobportale Stepstone.de (die Zahl = Anzahl Teffer in der Suche auf diesem Portal):

  • C# – 1553
  • .NET – 1160
  • ASP.NET – 202
  • Winforms – 23
  • WPF – 232

Um einen Vergleich zu haben. Hier noch ein paar weitere bekannte Technologien:

  • PHP – 711
  • C++ – 2010
  • Java – 3541

Wenn man diese Zahlen vergleicht, dann kann man die Vermutung anstellen, dass .NET Entwicklung definitiv zu den Top 5 der meistnachgefragten Programmierfähigkeiten gezählt werden kann.

Was verdienen solche Experten?

Um eine Übersicht über die Einkommen diesem Bereich zu bekommen, muss man unterschiedliche Quellen hinzuziehen.

Hier die Übersicht laut Gehaltsvergleich.com.

Die Spanne die für .NET Experten angegeben wird ist 36’220 bis 76’272 Euro im Jahr. Das entspricht einem Monatseinkommen zwischen 2’921 und 6’151 Euro im Monat.

Zum Vergleich die Zahlen (Monatseinkommen) für weitere Spezialisierungen:

  • PHP – zwischen 2’727 und 5’741 Euro im Monat
  • Java – zwischen 3’004 und 6’327 Euro im Monat.

Zu Gehaltsvergleich.com muss jedoch auch gesagt werden, dass die Datensätze von den Webbesuchern der Seite eingegeben werden. Es kann also gut sein, dass falsche oder ungenaue Werte angegeben werden.

Wenn man jedoch die Stellenausschreibungen auf XING Gruppen wie .NET User Groups schaut, dann decken sich die Angaben mit denen dieser Plattform. Die meisten Angebote liegen dort zwischen 50’000 und 70’000 Euro im Jahr. In manchen wenigen Fällen findet man sogar Angebote bis 80’000 Euro.

Vergleich zu der Schweiz und den USA

In der Schweiz liegen die Löhne etwas weiter über dem was man in Deutschland erwarten kann. Laut neuvoo.ch liegt das Gehalt dort bei zirka 130’298 Franken im Jahr (in Euro 111,412).

Der Verdienst ist im Nachbarland vergleichsweise um einiges höher. Gleichzeitig sind natürlich auch die Lebenshaltungskosten auf einem anderen Niveau.

Auch in den USA ist das Einkommen hoch. Dort liegt es bei im Durchschnitt bei 73’427 Euro bei Männern und bei 65’751 Euro bei Frauen.

Auch zu den USA hinkt Deutschland etwas hinterher. Denn laut den Zahlen aus diesem Beitrag liegt der Durchschnitt eines .NET Programmierers bei zirka 56’246 Euro im Jahr.

Einflussfaktoren auf den Verdienst

Unterschiede nach Region

Es kommt auch darauf an, wo man in der Bundesrepublik arbeitet.

Beispielsweise kommt man in München auf einen Durchschnitt von 57’554 Euro im Monat, wobei man in Berlin im Schnitt auf 53’345 Euro kommt. Da man jedoch von unterschiedlich hohen Lebenshaltungskosten ausgehen kann, ist der Verdienst zirka gleich hoch.

Nach Industrie

Banken und Industrieunternehmen zahlen die höchsten Beträge, während man bei Branchen wie Werbung, PR, Bildung oder Druckbranche eher geringer entlohnt wird.

Spezialisierung

Spezialisierungen wie zum Beispiel auf Winforms oder WPF können dazu führen, dass man einen höheren Betrag verhandeln kann. Dies wird jedoch nur solange möglich sein, wie diese beiden Technologien in Unternehmen genutzt werden. Immer mehr steigen auf Webtechnologien wie ASP.NET um.

Auch ASP.NET MVC ist gefragt. Im Zusammenhang mit starkem Wissen in HTML, CSS und anderen Frontend Technologien kann man höhere Einkommen erzielen.

Beliebtheit der Technologie

Laut unterschiedlichen Erhebungen gehören C# und Visual Basic .NET zu den beliebtesten Programmiersprachen weltweit.

Der TIOBE Index misst die Popularität von Programmiersprachen. Hier kommen diese Technologien auf jeweils den 5. Und 6. Platz. Nur Java, C, C++ und Python sind beliebter.

Auf Platz 7, 8 und 9 folgen PHP, JavaScript und Ruby.

Vergleich zu Freelancern

Interessant ist auch sich den Unterschied zu Freiberuflern anzuschauen.

Laut dem Stundenstazkalkulator auf GULP (einer beliebten Freelancer-Plattform) erhalten Experten mit dem Schwerpunkt .NET einen Stundensatz von 77 Euro (Netto).

Wenn man es mit anderen Softwaretechnologien vergleicht, dann liegt es im guten Durchschnitt.

Fazit

.NET ist eines der beliebtesten Werkzeuge, um Software zu erstellen. Besonders mittelständische und grosse Unternehmen setzen es ein und hier speziell in den Fachbereichen.

Da es dieses Framework von Microsoft bereits seit mehreren Jahrzehnten gibt und immer weiterentwickelt wird, kann man davon ausgehen, dass es auch in den kommenden Jahren stark nachgefragt sein wird.

Auch der Bereich Webentwicklung wird in diesem Zusammenhang immer wichtiger.

Mit C# lässt sich auch sogenannte Embedded Software erstellen, Programmierer mit diesen Kenntnissen sind gut nachgefragt.

Aufgrund der steigenden Digitalisierung kann man davon ausgehen, dass der Bedarf ansteigen wird.

Was sind Ihre Erfahrungen?

Bilder: Flickr.com/ Ghedin/ Begley


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt.

Schreibe einen Kommentar

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680006, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.