Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

DiversityNow – Making the World a Better Place

Das Thema Corporate Social Responsibility beschäftigt mich seit einiger Zeit. Auch „Tue Gutes und rede darüber“ sind Dinge die mir durch den Kopf gegangen sind. Die Frage die ich mir stellte war, wie könnte ich etwas tolles machen und auch noch dazu in einem guten Licht darstehen.

Charity im Elternhaus

Meine Eltern kommen aus mittelständischen Verhältnissen. Dennoch gab es in unserer Familie lange Zeit Familien denen es nicht sehr gut ging. Um diesen zu helfen baten meine Eltern Personen in Deutschland Patenschaften aufzunehmen um diese Familien zu unterstützen. Über einen Zeitraum von 20 Jahren wurden so etwa 15 Familien finanziell unterstützt. Dadurch konnten deren Kinder eine sehr gute Ausbildung durchlaufen. Heute sind (nach meinem Kenntnissstand) fast alle ihren damaligen Problemen entschlüpft und leben ein gutes Leben. Heute werden noch ca. 4 Familien finanziell unterstützt.

Simples Modell der Hilfe

In diesem Hilfsmodell schickten die Paten einen monatlichen Beitrag an die Familien. Diese sandten dem Paten dann jeden Monat einen Brief mit Postkarte und berichteten über deren Werdegang. Man könnte es schon fast ein Performance Review nennen.

Hilf einer Person

Ich fragte mich: „Was wäre wenn es mir möglich wäre nur eine Familie zu unterstützen?“. Eine simple Frage. Die Antwort darauf ist sicherlich das ich dadurch einen Beitrag geleistet hätte die Welt ein bisschen besser zu machen (daher auch das Motto „Making the World a Better Place“). Ich stelle mir die Gesichter der Kinder vor die zur Schule gehen können und die sich eventuell noch mehr über das sichere tägliche Essen freuen. Zudem die Freude der Eltern das sie ihre Kinder in eine gute Zukunft schicken können.

Die Gründung von DiversityNow

Aus diesen Gründen habe ich DiversityNow gegründet. Falls ich in einem Zeitraum von 5 Jahren nur einer Familie durch die Hilfsorganistation helfen könnte dann hätte ich die Welt im positiven verändert. Eventuell hätte ich dadurch das Leben von Menschen vor dem verhungern gerettet sowie eine Ausbildung der Kinder dieser Familie gesichert.

Freiwillige Helfer

Ich denke das DiversityNow eine gute Sache ist. Zur Zeit bin ich auf der Suche nach freiwilligen Helfern. Eventuell haben Sie Interesse die Welt ein bisschen besser zu machen.

 

DiversityNow hilft armen Familien in Indien finanziell um deren Kinder zur Schule zu schicken. Kontaktieren Sie mich durch sascha.thattil@yuhiro.de gerne tausche ich mit Ihnen dazu aus.

Artikel teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone
Kommentar hinterlassen

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680008, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.