Ihre Entwickler arbeiten in unserer Niederlassung in Indien

Arbeitskonditionen von indischen Programmierern

Arbeitskonditionen von indischen Programmierern

Eine Frage die uns von Kunden immer wieder gestellt wird ist, wieviele Stunden die indischen Entwickler den nun in der Woche arbeiten werden und wie es mit den Arbeitszeiten aussieht.

In diesem Beitrag beschreiben wir zum einen wie die Arbeitszeiten generell in Indien für Programmierer aussehen und im Speziellen bei YUHIRO.

Arbeitszeiten in Grosskonzernen

Die IT Grosskonzerne sind dafür bekannt das es dort fast schon inhumane Arbeitszeiten gibt. Meistens richten sich diese Firmen komplett nach der Arbeitszeit in anderen Zeitzonen, in den meisten Fällen an denen der USA. Dies bedeutet für Mitarbeiter, dass diese um 20:00 Uhr indischer Zeit zur Arbeit kommen, wenn es in den USA früh am morgen ist. Danach wird dann regulär die Arbeitszeit von 8 Stunden gearbeitet. Für den Mitarbeiter bedeutet dies jedoch, dass er etwa bis 05:00 Uhr morgens im Büro ist, manchmal auch länger.

Zu beachten ist hier, dass diese Grosskonzerne fast nur Hochschulabsolventen einstellen, die frisch von der Universität kommen. Von diesen gibt es zum einen sehr viele und zum anderen entsteht hier ein sehr hoher Konkurrenzdruck unter den Bewerbern und diese sind dann bereit diese Arbeitszeiten zu akzeptieren.

Üblicherweise bleiben diese Entwickler meistens nur für 2 bis 3 Jahre bei diesen Konzernen, da die Entlohnung verhältnismässig gering und die Arbeitszeiten nicht ansprechend sind.

Dennoch ist diese Zeit bei Grossunternehmen für Programmierer sehr wichtig, da sie hier die wichtigsten Regeln der internationalen Zusammenarbeit erlernen. Hierzu gehören kommunikative Fähigkeiten, zum Beispiel, wie spreche ich mit einem Kunden aus den USA oder aber auch das Wissen über die neuesten Technologien und Trends wie Big Data, Industrie 4.0, Internet of Things etc.

In mittelständischen Unternehmen

Mittelständische Unternehmen mit einer Anzahl ab 50 Mitarbeitern bis 500 Mitarbeiter haben meistens eine andere Strategie bei den Arbeitszeiten.

Hier arbeitet nur ein Teil der Belegschaft nach den Zeitzonen der Kunden, welche zum Beispiel in den USA oder Europa sitzen.

Beispielsweise sind kundennahe Funktionen wie der Vertrieb, das Projektmanagement während den Arbeitszeiten der westlichen Kunden verfügbar. Die Entwickler hingegen arbeiten nach den normalen indischen Arbeitszeiten, welche sich zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr bewegen. Standard sind 8 Stunden Arbeitszeit am Tag.

Durch dieses Vorgehen werden die mittelständischen Unternehmen attraktiver gegenüber Entwicklern welche sich entscheiden aus Grossunternehmen auszusteigen und welche nach familienfreundlichen Arbeitszeiten suchen.

Gleichzeitig sind die Gehälter auch höher in solchen Unternehmen, welches ein weiterer wichtiger Anreiz ist.

Kleinunternehmen und kleinere Mittelständler

Kleine Unternehmen mit 1 bis 50 Mitarbeiter haben meistens eine andere interessante Strategie. An diese hält sich auch YUHIRO.

Um für gute Entwickler attraktiv zu sein, müssen zum einen gute Gehälter gezahlt werden. Da jedoch die Gehälter in Grosskonzernen und Mittelständlern bereits sehr niedrig sind, ist das relativ einfach zu erreichen.

Zudem suchen gute und erfahrene Mitarbeiter mit 5 Jahren und mehr Erfahrung in der IT nach Arbeitsstellen, welche attraktive Arbeitszeiten bieten.

Kleinunternehmen und kleinere Mittelständler bieten daher, in vielen Fällen, an von 08:30 bis 10:00 Uhr flexibel ins Büro zu kommen. An einem Tag sind mindestens 6 Stunden zu arbeiten. In einer Woche müssen mindestens 40 Stunden abgearbeitet werden. Bleibt ein Entwickler also nur für 6 Stunden, an einem Tag, im Büro, dann muss er oder sie das während der Woche kompensieren.

Durch diese Arbeitszeitenregelung wird es den Entwicklern möglich sich um wichtige Familienangelegenheiten zu kümmern.

Besonders in Indien ist die Familie sehr wichtig und daher sind solche Arbeitszeiten eigentlich notwendig. Grossunternehmen machen jedoch von der, initial, hohen Bewerbermenge und dem Verlangen nach einem ersten guten Einstieg Gebrauch. Denn, besonders Personen die in Indien ins Berufsleben starten, sind sehr flexibel, da es sehr viele Hochschulabsolventen gibt.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Entwickler mit 5 Jahren Arbeitserfahrung eine ganz andere Situation vorfinden. Nach 5 Jahren Erfahrung und einer eventuellen Spezialisierung gibt es keinen so hohen Konkurrenzdruck mehr. Zu diesem Zeitpunkt können die Programmierer bereits aus einigen Stelleangeboten wählen und somit müssen auch die Unternehmen um diese guten Mitarbeiter buhlen.

Im Grunde genommen heisst das, dass Entwickler die mehrere Jahre Berufserfahrung haben bereits eine Arbeitszeitenregelung verlangen können, welche sich den Arbeitszeiten in Europa, und Deutschland im speziellen, sehr stark ähneln.

Fazit

Indien ist zwar in vielen Bereichen ein Entwicklungsland, in der IT Bereich hat sich das Land sehr stark verändert. Es gibt nun sehr viele IT Entwickler, jedoch gleichzeitig auch sehr viele IT Unternehmen welche nach diesen Mitarbeitern suchen.

Für Unternehmen aus Deutschland und aus dem deutschsprachigen Raum heisst dies also, dass wenn man gute Mitarbeiter in Indien, mit mehreren Jahren Berufserfahrung sucht, diesen auch gute Arbeitszeiten anbieten sollte.

Eine anderweitige Handhabung kann auch funktionieren. Jedoch wird sich der neue Mitarbeiter schnell nach einer anderen Arbeitsstelle umschauen, in welcher eine freundlichere Arbeitsregelung vorhanden ist und der Mitarbeiter geschätzt wird.

Welche Erfahrung haben Sie mit Entwicklern aus Indien und Arbeitszeitenregelungen gemacht?

Fotos: Flickr.com/ Mozilla India


Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt und Softwareprojekte abwickelt.

Artikel teilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone
Kommentar hinterlassen

Adresse

YUHIRO Entwicklungszentrum
Thattil Nadakalan Complex
(Opp. Church) Kuriachira
Thrissur, Kerala - 680008, Indien
Phone: +91 9846861166
Webseite: www.yuhiro.de
Email: info@yuhiro.de

YUHIRO

Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen um Ihre Anforderungen zu verstehen und daraufhin den richtigen Softwareentwickler für Sie zu finden und bereitzustellen.